DiscoverEasy German58: Let's Twist Again
58: Let's Twist Again

58: Let's Twist Again

Update: 2020-07-141
Share

Description

easygerman.fm/58Seit die Clubs aufgrund von Corona geschlossen sind, hat sich die Party in Berlin auf die Straße verlagert. Cari und Janusz werden daher regelmäßig von singenden, tanzenden und steppenden Menschen vor ihrer Wohnungstür geweckt. Zum Glück wissen sich die beiden zu helfen… Außerdem leiten wir in dieser Woche einige Empfehlungen von Hörer*innen und Freunden an euch weiter: Ein informativer Podcast, eine geniale Browser-Erweiterung und jede Menge deutsche Comedians.




Transkript und Vokabeln


Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material: easygerman.org/membership




Eine schwierige Entscheidung: Umgang mit Ruhestörungen




Fluent Show



  • Janusz und Manuel waren zu Gast bei der Fluent Show (Episode 188)




Empfehlungen der Woche





Was mögt ihr lieber: Ein "großes" Thema pro Sendung oder viele, kurze Fragen? Schreibt uns einen Kommentar unter den Show Notes!






Transkript




Intro


Cari:

[0:15 ] Hallo!



Manuel:

[0:16 ] Hallo!



Cari:

[0:18 ] Hallo Manuel. (Hallo Cari.) Wir haben uns lange nicht gesprochen, (Das stimmt.) weil du warst weg, fünf Tage oder?



Manuel:

[0:22 ] Jo, ich war im, im Riesengebirge in der Tschechischen Republik. Tschechien sagt man auf Deutsch, ne?



Cari:

[0:35 ] Ja, obwohl, kann man beides sagen. Wie war es denn da so?



Manuel:

[0:38 ] Super schön. Ein bisschen wandern in den Bergen.



Cari:

[0:42 ] Ah ja, dein erster Corona-Ausflug. Ach nee, du warst schon an der Ostsee.



Manuel:

[0:46 ] Corona-Ausflug. Ja, ein bisschen meditieren in der Sonne. Ich war ganz überrascht, weil in Tschechien die Regelungen noch viel lockerer sind als bei uns.



Cari:

[0:57 ] Echt? Ich dachte, da wäre es strenger mit Maske und so in der Öffentlichkeit.



Manuel:

[0:59 ] Nee, nee, nee, niemand trägt Maske, nur in der U-Bahn, aber sonst nirgendwo, in den Supermärkten nicht. Ich war auch ein bisschen überrascht, ja, aber ja. Es war richtig schön, ich war in der Natur und es war erholsam.



Cari:

[1:15 ] Das würde ich auch gern mal machen. (Und du?) Ja, ich war wieder in unserer Wohnung in Berlin und es war so semi-erholsam und das … Ich schicke dir jetzt, schicke dir gerade ein Update, das kannst du gleich mal abspielen hier bei uns im Podcast, dann weißt du nämlich, warum. Also stell dir vor: Samstagnacht, du bist so gerade eingeschlafen, also so seit ungefähr zwei Stunden am Schlafen, also richtig so in der Tiefschlafphase, ne? Und dann merke ich so in meinem Unterbewusstsein und im Traum noch, dass da irgendwas ist, irgendwas weckt mich auf und das dauert erst mal so ein paar Minuten, bis ich realisiere, dass das nicht im Traum ist, sondern im echten Leben. So und dann stehe ich auf, mache das Fenster auf und dann … Das ist jetzt das, was passiert. Ja. Also, das war Samstagnacht um 2:55 Uhr. Und wie würdest du die Situation beschreiben, Manuel?



Manuel:

[2:31 ] Da soll noch jemand sagen, die Deutschen können nicht tanzen. Wird der Twist getanzt vor deiner, vor deiner Wohnungstür.



Cari:

[2:34 ] Und ich dachte so: "Hä, wo sind denn die Leute, dass das so laut ist?" Bis ich merke, die stehen direkt unter meinem Fenster. Wir wohnen ja in der ersten Etage, praktischerweise. Ja. (Richtig schön.) Richtig schön, ja. Und dann dachte ich, also meine Idee … und jetzt kommt eine schwierige Entscheidung. Kannst du mal ganz kurz den Jingle spielen?



Manuel:

[2:46 ] Warte, wo wird, was habe ich da für einen Buchstaben gemacht? "G", warum denn "g"? Ach so, weil "e" war schon weg.

Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content:
easygerman.org/membership

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

58: Let's Twist Again

58: Let's Twist Again

Easy Languages