DiscoverEasy German60: Skater Boy
60: Skater Boy

60: Skater Boy

Update: 2020-07-18
Share

Description

easygerman.fm/60Manuels Träume gehen in Erfüllung: Eine elektrische Kaffeemühle hat er schon und dank unseres Hörers Markus wird er bald lernen, Skateboard zu fahren. Cari fragt sich, was schlimmer wäre: Nur noch die Wahrheit sagen zu können oder immer lügen zu müssen. Außerdem widmen wir uns dem Thema Tod. Wusstet ihr, dass es in Deutschland nach einer Beerdigung meist einen sogenannten Leichenschmaus gibt?




Transkript und Vokabeln


Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material: easygerman.org/membership




Intro





Das ist schön: Manuels neue Kaffeemühle



  • Janusz erzählt von seinem E-Bike: Fluent Show (Episode 188)




Eine schwierige Entscheidung: Nur noch die Wahrheit sagen oder immer lügen





Eure Fragen



  • Daniela aus Chile fragt: Was macht man in Deutschland, wenn jemand gestorben ist?

  • DJ aus den USA fragt: Wo ist der Unterschied zwischen "er ist verrückt" und "der ist verrückt"?

  • Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken.




Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar unter den Show Notes!






Transkript




Intro


Cari:

[0:15 ] Hallo, Manuel!



Manuel:

[0:17 ] "I'm a Skater Boy …" Wie geht das Lied von Avril Lavigne? Und wie spricht man die Frau aus?



Cari:

[0:25 ] Avril Lavigne. (Avril Lavigne.) Manuel, du spielst schon darauf an, auf deine demnächst folgende Karriere. Richtig?



Manuel:


[0:35 ] Richtig, richtig, popichtig.



Cari:

[0:37 ] Denn du wirst ein Skater.



Manuel:

[0:40 ] Yes! Ein lang ersehnter Traum geht endlich in Erfüllung wegen des Podcasts.



Cari:

[0:47 ] Ja, du hast nämlich im Podcast vor zwei Tagen erzählt, dass du gerne, dass du gerne skaten lernen möchtest. Und dann schreibt uns Markus, ein Pro-Skater, ein professioneller Skater ist unter unseren Hörern. Der erst vor kurzem aus Kalifornien nach Berlin gezogen ist und unter anderem schon ein Praktikum bei Tony Hawk gemacht hat, Manuel.



Manuel:

[1:10 ] Was super geil ist, ich wusste gar nicht, dass man bei Tony Hawk ein Praktikum machen kann. Wie cool ist das denn?



Cari:

[1:15 ] Da muss Markus uns dann mal ein bisschen mehr zu erzählen, das hört sich, ehrlich gesagt, ziemlich geil an. Also du lernst jetzt demnächst … also Markus, erst mal vielen Dank für deine E-Mail, die du geschrieben hast, dass du angeboten hast, Manuel im Skaten zu unterrichten und dass wir das auch noch filmen dürfen. Also das ist jetzt schon, das ist jetzt schon eine Ankündigung.



Manuel:

[1:36 ] Moment, da habe ich ja noch nicht zugestimmt.



Cari:

[1:39 ] Wie, da willst du nicht zustimmen? Willst du heimlich skaten lernen?



Manuel:

[1:44 ] Ich möchte heimlich erst mal zweihundert Trainingsstunden nehmen und dann machen wir die Episode und tun so, als wäre es meine erste.



Cari:

[1:51 ] Und dann in die Halfpipe, Manuel. Also ich würde gerne von Anfang an dabei sein, Markus, mit der Kamera und sehen, wie Manuel die ersten paar Male vom Skateboard fällt. Das gehört nämlich dazu beim Skaten, Manuel, dass du diese Selbstbewusstsein verspürst und auch mal manchmal auf die Fresse fliegst und dann wieder aufstehst. Das macht dich stark im Leben. Ich habe mich total gefreut über … kennst du das, manchmal kriegt man so E-Mails die sind so geil, da lacht man einmal laut auf. da sitze ich so heute mittag hier, wann kam die E-Mail? 14:24 Uhr. Und ich so: "Haha!" So ungefähr habe ich reagiert auf Markus E-Mail.



Manuel:

[2:31 ] Ich habe leise in mich hinein gelacht, aber das ist einfach der Unterschied zwischen dir und mir.



Cari:

[2:37 ] Ich habe mich direkt gefreut, so Manuel, du hast im Podcast gesagt, du willst skaten lernen und jetzt wirst du vom Ex-Praktikanten von Tony Hawk unterrichtet. Und ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Sachen, die du demnächst lernst. Ich warte ja noch auf den Salsa-Tänzer, der sich meldet.



Manuel:

[2:53 ] Ja, aber zum Programmieren haben sich auch mehrere Leute über Patreon gemeldet, einige unserer Mitglieder und haben sehr gute Tipps gegeben, wo ich, wo ich das am besten lernen kann und sehr aufmunternde Worte. Also, jemand hat geschrieben dass er mir schon viele, viele Stunden zugehört hat und dass er definitiv der Meinung ist, dass ich der geborene Programmierer bin.



Cari:

[3:23 ] Das finde ich interessant. Woran hat er das denn gemerkt?



Manuel:

[3:28 ] An meiner …



Cari:

[3:30 ] Analytischen Art und Weise zu reden?



Manuel:

[3:32 ] Richtig und fehlerfreien Logik, die ich hier jeden zweiten Tag unter Beweis stelle.



Cari:

[3:38 ] Genial.

Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content:
easygerman.org/membership

Comments 
loading
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

60: Skater Boy

60: Skater Boy

Easy Languages