DiscoverEasy German77: Get Better, Get Happy, Good Mood
77: Get Better, Get Happy, Good Mood

77: Get Better, Get Happy, Good Mood

Update: 2020-08-273
Share

Description

easygerman.fm/77Ausgerechnet an einem Tag, an dem Manuel sowieso schon schlecht drauf ist, stürzt auch noch mitten während der Aufnahme sein Computer ab und lässt sich nicht mehr anschalten. Zum Glück hat Cari eine ganze Liste mit Gute-Laune-Videos, um die Stimmung wieder zu verbessern. Nachdem Manuel auf seinen alten Computer umsteigt, verbessert sich die Tonqualität und wir sprechen über Corona in Deutschland, die Demonstrationen in Belarus (sowie den Namen des Landes) und über die Lage im Libanon.




Transkript und Vokabeln


Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material: easygerman.org/membership




Gute und schlechte Laune





Darüber redet Deutschland: Corona, Belarus, Beirut





Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes!






Transkript




Gute und schlechte Laune


Cari:

[0:06 ] Wuhuu, wir sind zurück. Jippiie! Ra ta ta ta ta. Hallo.



Manuel:

[0:19 ] Hallo Cari. (Na?) Die professionelle Gute-Laune-Macherin.



Cari:

[0:24 ] Der Gute-Laune-Zug rollt ein. Tut tut!



Manuel:

[0:30 ] Es ist jetzt, das ist interessant. Lass uns mal bitte darüber reden.



Cari:

[0:34 ] Ja, worüber?



Manuel:

[0:36 ] Über gute und schlechte Laune und gute und schlechte Tage.



Cari:

[0:40 ] Hast du keine gute Laune heute? (Nee.) Warum?



Manuel:

[0:43 ] Also erst mal, ich finde das ja wirklich schön. Wir kriegen so viele Kommentare, auch immer von Leuten, die schreiben, dass sie von unserem Podcast gute Laune bekommen.



Cari:

[0:55 ] Oh, das ist toll.



Manuel:

[0:56 ] Das ist richtig toll und ich würde mal behaupten, dass das zu mindestens achtzig Prozent dein Verdienst ist, wie man jetzt gerade diesem Intro entnehmen konnte.



Cari:

[1:02 ] Das ist achtzig Prozent Verdienst der Routine, die die Menschen, also, die Menschen haben uns zu einem Teil ihrer Routine gemacht und Routine macht glücklich und deshalb macht die das auch glücklich, wenn die den Podcast hören. So ist das zumindest bei mir, wenn ich Podcasts … also ich habe nur einen Podcast, den ich regelmäßig höre und ich bewahre mir den dann auch auf und freue mich darauf, nicht immer, aber vor allem dann, wenn ich nämlich in so einem Trott bin oder vielleicht nicht so einen guten Tag habe, dann baut mich das richtig auf, weil dieser Podcast vermittelt mir: Es geht weiter. Und wenn es zum Beispiel aber umgekehrt ist, wenn ich gute Laune habe und die beiden Hosts in dem Podcast, die haben schlechte Laune, dann pisst mich das so richtig an, weil dann denke ich, "ey, ihr seid nicht dafür da, um hier eure schlechte Laune auf die Zuhörer zu übertragen" und dann stelle ich auch aus, also, die sind manchmal, die reden sich manchmal so in Rage, was ja passieren kann, ne? Die Welt ist manchmal schlecht und es passiert nur Scheiße. Wir haben letztes Mal auch zweimal hintereinander "das nervt" gemacht, aber es muss auch immer noch am Ende ein bisschen positiv bleiben.



Manuel:

[2:16 ] Ja, das ist eine schöne Einstellung. Nichtsdestotrotz möchte ich jetzt mal schlecht drauf sein heute.



Cari:

[2:22 ] Okay, erzähl mir davon, Manuel. Vielleicht können wir es ja ändern, gemeinsam.



Manuel:

[2:26 ] Es gibt eigentlich nicht viel zu erzählen. Ich habe einfach einen schlechten Tag, also ich war einfach schon wahnsinnig, irgendwie, müde und alle und fertig morgens und dann habe ich geschlafen noch mal, dann ging es mir wieder etwas besser, aber bei mir äußert sich das dann immer in so einer unglaublichen Unproduktivität gepaart mit dem Gefühl, ich müsste jetzt aber eigentlich unbedingt produktiv sein und es gibt ganz viele Sachen, die ich ganz dringend erledigen muss. Und das macht es dann quasi nur noch schlimmer, weil ich mir dann selbst leid tue, weil ich mir denke, oh man, alles, was ich machen müsste, mache ich jetzt nicht und stattdessen mache ich gar nichts. Und ich wollte dich einfach mal fragen, ob du solche Tage überhaupt hast und wenn ja, wie du damit umgehst, also ganz spezifisch eben nicht, wenn man krank ist, also physisch geht es mir ja gut und es ist auch keine Depression in dem Sinne, aber ich bin schon so leicht melancholisch irgendwie und einfach müde und alle irgendwie.

Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content:
easygerman.org/membership

Comments (1)

Milad Mohammadnejad

Danke ❤🌷

Aug 28th
Reply
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

77: Get Better, Get Happy, Good Mood

77: Get Better, Get Happy, Good Mood

Easy German