Discover?Macht:Los! (machtlos)Bürgerrat Demokratie | Bürger*innenräte in Berlin Tempelhof-Schöneberg
Bürgerrat Demokratie | Bürger*innenräte in Berlin Tempelhof-Schöneberg

Bürgerrat Demokratie | Bürger*innenräte in Berlin Tempelhof-Schöneberg

Update: 2019-08-07
Share

Description

Was sind ausgeloste Bürgerversammlungen? Bisher jedenfalls keine "Bürgerparlamente". Timo Rieg berichtet in dieser Ausgabe des kleinen Podcasts zur Demokratiereform von zwei aktuellen aleatorischen Bürgerversammlungen.
a) Bürgerrat Demokratie (um den es auch in Ausgabe #4 schon ging). Das Projekt wird gemeinsam finanziert von der Schöpflin-Stiftung und dem Verein "Mehr Demokratie".
b) Bürger*innenräte in allen Ortsteilen von Berlin Tempelhof-Schöneberg.
Über dieses ganz neue Projekt hat Timo Rieg mit Daniel Oppold vom IASS (Institute For Advanced Sustainability Studies e.V. ) gesprochen. Vorbild sind die Bürgerräte im österreichischen Vorarlberg.
In der nächsten Ausgabe von "?Macht:Los!" gibt es ein Gespräch mit zwei Vertreterinnen von "Nur Mut", auf deren Engagement die Bürger*innenräte in Berlin zurückgehen.

Links:
Sammlung Bürgerrats-Initiativen und -Projekten unter
www.aleatorische-demokratie.de

IASS
https://www.iass-potsdam.de/de/forschung/ko-kreation-und-zeitgemaesse-politikberatung

Bürgerräte Berlin Friedenau
https://nur-mut.org/?page_id=22

Bundesweiter "Bürgerrat Demokratie"
http://www.aleatorische-demokratie.de/planungszellen-fuer-demokratie/

Newsletter zum Thema ausgeloste Bürgerversammlungen
http://www.aleatorische-demokratie.de/newsletter-2/
Comments 
loading
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Bürgerrat Demokratie | Bürger*innenräte in Berlin Tempelhof-Schöneberg

Bürgerrat Demokratie | Bürger*innenräte in Berlin Tempelhof-Schöneberg

Timo Rieg