DiscoverPolitik mit SchwungCDU: Warum es Merkel mit ihrer Minister-Liste gelungen ist die Partei zu befrieden?
CDU: Warum es Merkel mit ihrer Minister-Liste gelungen ist die Partei zu befrieden?

CDU: Warum es Merkel mit ihrer Minister-Liste gelungen ist die Partei zu befrieden?

Update: 2018-03-02
Share

Description

Die CDU hat grünes Licht gegeben für den GroKo Koalitionsvertrag - und zwar eindeutig: Von 975 Delegierten stimmten nur 27 dagegen. Eine Rebellion gegen Merkel blieb also aus und das lag auch an ihrer Ministerliste, die sie am letzten Sonntag vorgelegt hatte. Warum sie damit die Partei beruhigt hat, ist das Thema der neuen Folge.

---

Instagram: www.instagram.com/6minutenpolitik

Twitter: twitter.com/6minutenpolitik

Facebook: www.facebook.com/6minutenpolitikpolitik

Comments 
loading
In Channel
Download from Google Play
Download from App Store
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

CDU: Warum es Merkel mit ihrer Minister-Liste gelungen ist die Partei zu befrieden?

CDU: Warum es Merkel mit ihrer Minister-Liste gelungen ist die Partei zu befrieden?