DiscoverGameFeatureCrossroads Inn PC Test
Crossroads Inn PC Test

Crossroads Inn PC Test

Update: 2019-11-26
Share

Description

Tisch 2 möchte bezahlen
Tisch 2 braucht 5 Krüger Wein, Tisch 5 will noch ´nen Nachschlag, das Gästezimmer muss geputzt werden und wir wurden beklaut?! So oder so ähnlich ist der Alltag bei Crossroads Inn. Es ist keine einfache Bausimulation, oh nein! Nach dem etwas holprigen Tutorial werden wir mehr oder weniger auf die Mittelalterwelt losgelassen. Erstmal die Räume bauen, dann ausstatten, Personal einstellen, entscheiden welche Gäste wir gerne bevorzugen wollen, dann schauen was die gerne essen und trinken, darauf basierend dann die Speisekarte erstellen und und und … ach ja nicht zu vergessen, dass unser Lager nie leer sein darf. Ihr merkt schon, eine Taverne zu schmeißen ist gar nicht so einfach. Schwieriger wird’s dann noch, wenn man teilweise keine Infos kriegt, weil man einfach keine Info-Texte zu den einzelnen Zielen/Gegenständen hat, oder aber die Texte auf Englisch sind... „Baue ein Nebengebäude“ … bis ich gemerkt habe, dass damit ein stilles Örtchen gemeint ist, hats gedauert. Viele Bugs lassen das veröffentlichte Spiel eher wie eine Early Access Version wirken. Es gibt zwar viele Patches, aber da ist noch einiges an Luft noch oben. Dennoch macht Crossroads Inn eine Sache richtig. Der typische Suchtfaktor. Dank der tollen Musik vergehen die Stunden wie im Flug, dennoch viele kleine Probleme hemmen den Spaß. In Zukunft, wenn es bugfrei ist, macht es bestimmt mehr Spaß, aber momentan ist es eher schwierig.
Comments 
loading
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Crossroads Inn PC Test

Crossroads Inn PC Test

GameFeature Redaktion