DiscoverAuf den PunktDie Verschwörungstheorien um Bill Gates
Die Verschwörungstheorien um Bill Gates

Die Verschwörungstheorien um Bill Gates

Update: 2020-05-076
Share

Description

Die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung unterstützt weltweit Impfprogramme - und die Weltgesundheitsorganisation WHO. Bereits vor fünf Jahren warnte der Microsoft-Gründer eindringlich vor einer Pandemie. Doch auch diese prophetische Rede dient Verschwörungstheoretikern als Steilvorlage.


Man kann durchaus kritisieren, dass die Stiftung nicht demokratisch legitimiert sei, sagt SZ-Feuilleton-Chef Andrian Kreye. Gates aber sei heute vor allem ein Philantroph und Wohltäter. Dass er zum Hassobjekt von Verschwörungstheoretikern könne er vielleicht noch nachvollziehen, aber sicher nicht teilen. Diese Vorstellungen würden Denkmuster des 19. Jahrhunderts bedienen, aus dem sich schon der Antisemitismus gespeist habe.


Weitere Nachrichten: Schleswig-Holstein hebt Einreiseverbot auf, Unionspolitiker fordern Öffnung der Außengrenzen.


Alle Infos zum Coronavirus gibt es auch auf sz.de/coronavirus


Moderation, Redaktion: Lars Langenau


Redaktion: Laura Terberl


Produktion: Justin Patchett


Zusätzliches Audiomaterial über TED.com

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

Die Verschwörungstheorien um Bill Gates

Die Verschwörungstheorien um Bill Gates

Süddeutsche Zeitung