Leerlauf im Mars - Folge 60

Leerlauf im Mars - Folge 60

Update: 2021-02-26
Share

Description

Die Woche vom 26. Februar bis zum 4. März: die Sonne und die Venus sind im Zeichen Fische. In der alten Astrologie waren die verstoßenen Dinge den Fischen zugeordnet, doch das entspricht nicht mehr dem Gedanken des Luftreichs. Alexander spricht über diese Abgrenzung: Deins!, Meins!, mangelnden Respekt, der tief im Erdreich verankert ist. Aber es geht auch um Verbundenheit und Vernetzung, über den Schmerz, mit dem man seine Verbundenheit und eben Verantwortung zeigen kann. Am 27. Februar haben wir einen kräftigen Vollmond. Dieser zeigt einen radikalen Wertewandel auf, besonders im Umgang mit dem Körper - in allen Facetten! Trotz all dieser Kraft, für die manchmal der Krieg steht, geht es Alexander um die Liebe - zum Schönen und Guten. 

Der Mars dagegen ist im Leerlauf. Er gibt uns Zeit durchzuschnaufen, vorangehende Initiativen wirken zu lassen - weil wir Ausdauer brauchen. John richtet den Blick auf die Mars-Raumfahrt: gibt oder gab es Leben auf dem Mars, gibt es Klänge… wie klingt der Mars überhaupt? Das bringt Alexander zur Frage, wie wichtig der Klangkörper ist, aber auch der Klang der Stimme und somit „the power of the voice“. Wie sehr schöpfen wir unser Reservoir aus? Was das alles mit der Seele und dem Wert jeder Botschaft zu tun hat, das hört ihr im neuen Astropod!


 

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Comments 
loading
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

Leerlauf im Mars - Folge 60

Leerlauf im Mars - Folge 60