DiscoverGameFeatureLeisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry PC Test
Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry PC Test

Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry PC Test

Update: 2018-11-16
Share

Description

Er ist wieder da! Der einzig und artige Larry Laffer. Ich muss zugeben mein erstes Larry Spiel, aber nicht mein erstes Point & Click… und ich habe mal wieder gemerkt warum ich sowas nicht oft spiele. Beim Starten des Spiels die erste Hürde, ein Alters-Test, ob wir auch wirklich alt genug sind, da fängt das Grinsen schon an. Und das muss man fast dauerhaft. Es gibt so viele Parodien auf die heutige Zeit und es vermittelt gut wie sich Larry durch seine kleine Zeitreise nun fühlt: Internet, Handys, Influencer, alles Neuland für ihn. Genauso wie seine Stimme: "How I met your Mother"– Fans werden ihn kennen. Das sind dann aber auch schon die einzigen Punkte durch die sich Wet Dreams Don’t Dry abheben, es ist halt ein gutes Point & Click, viel Rumgeklicke, die Hintergründe genau untersuchen (zum Glück kann man sich mit Hilfe der Leertaste alle Interaktions-Punkte anzeigen lassen), immer wieder mal durchprobieren welchen Gegenstand sich womit kombinieren lassen (hier auch die Anmerkungen, dass das Inventar nicht ganz optimal ist wenn man die meiste Zeit zwischen 10 und 18 Gegenständen bei sich hat, etwas fummelig) und was ich leider auch schade fand, dass man sich gerne mal im Spiel verlieren kann. Wir haben ein tolles Smartphone, da hätte man eine Tagebuch-Funktion einbauen können, was alles so passiert ist. Wir haben mehrere kleine Storystränge, das kann manchmal verwirren und dann verliert man gerne mal die Übersicht was eigentlich noch zu erledigen ist. Aber ich denke mal Genre Fans haben da weniger Probleme mit. Nach langer Zeit haben wir also wieder ein gutes Leisure Suite Larry bekommen.
Comments 
loading
Download from Google Play
Download from App Store
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry PC Test

Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry PC Test

GameFeature Redaktion