DiscoverGameFeatureLeisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry Switch Test
Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry Switch Test

Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry Switch Test

Update: 2019-07-28
Share

Description

Ich hätte gerne eine Latte
Seit 1987 macht ein Möchtegern-Casanova die Mädels in der Adventure-Szene verrückt: Die Rede ist von Larry Laffer. Jedoch waren die letzten Teile der bekannten Adventurereihe eher dürftig und konnten nicht an die alte Klasse der Serie anknüpfen. Damit ist nun tatsächlich schluss, denn der neue Teil Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don’t Dry von Assemble Entertainment rockt einfach. Dennoch vorsicht, trotz der niedlichen Grafik ist das Spiel keineswegs etwas für Kinder. Wer Larry kennt, weiß einfach um was es hier geht, und aufgrund der doch humorvollen Art und Weise sind dennoch einige ausgelutschten Sprüche dabei. Naja, Ziel ist es auf Timber, nicht Tinder, sondern Timber einen bestimmten Score zu erreichen um Larrys Traumfrau zu daten. Bis dahin ist es jedoch ein weiter Weg und man muss sich durch diverse Rätsel schlagen, die teils sehr gelungen und schräg sind. Natürlich handelt es sich um ein lineares Adventure, wobei ihr ca. 12 Stunden Spielzeit einplanen solltet. Die deutsche Sprachausgabe ist hierbei sehr gelungen und die Grafik ist wunderschön animiert. Also, wer Larry kennt und diese Spiele mag, kann hier zupacken und mit Larry vergnügliche Stunden erleben. Alle, die noch nie was von Larry gehört haben, sollten sich erst einmal informieren, ob der schlüpfrige Humor auch gefällt. Dank optionalem Switch Touch Screen gibt es kaum Probleme Larry zu steuern. Einzig das Inventar ist etwas, naja, ich muss es jetzt hier sagen: fummelig. Ansonsten ein gutes, solides Adventure.
Comments 
loading
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry Switch Test

Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don´t Dry Switch Test

GameFeature Redaktion