DiscoverUnd nun zum SportMönchen­gladbach: Zwischen Mythos und Tabellen­führung
Mönchen­gladbach: Zwischen Mythos und Tabellen­führung

Mönchen­gladbach: Zwischen Mythos und Tabellen­führung

Update: 2019-12-09
Share

Description

Dass der FC Bayern satte sieben Punkte hinter Platz eins der Bundesliga liegt, ist bemerkenswert. Noch bemerkenswerter ist aber, wer seit Wochen an der Spitze steht: Borussia Mönchengladbach. Ein Verein, der in aller Ruhe in seiner Nische arbeitet und gedeiht, der schlaue Transfers tätigt und den richtigen Trainer mit dem richtigen Fußball für seine Mannschaft hat. Aber: Was genau macht dieses Team gerade so stark?


Was haben die Verantwortlichen Max Eberl und Marco Rose damit zu tun? Und wie sehr spielt bei den Gladbachern auch immer noch die ruhmreiche Vergangenheit mit? Diese Fragen beantworten Moderator Jonas Beckenkamp und die SZ-Fußballexperten Philipp Selldorf und Christof Kneer in der aktuellen Ausgabe von "Und nun zum Sport".


Redaktion, Moderation: Jonas Beckenkamp


Produktion: Justin Patchett, Vinzent-Vitus Leitgeb


Zusätzliches Audiomaterial über den YouTube-Account von Borussia Mönchengladbach.

Comments 
loading
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Mönchen­gladbach: Zwischen Mythos und Tabellen­führung

Mönchen­gladbach: Zwischen Mythos und Tabellen­führung

Süddeutsche Zeitung