DiscoverPolitik mit SchwungMartin Schirdewan (Linke): "Solidarität wird nicht an der Börse gehandelt"
Martin Schirdewan (Linke): "Solidarität wird nicht an der Börse gehandelt"

Martin Schirdewan (Linke): "Solidarität wird nicht an der Börse gehandelt"

Update: 2019-05-17
Share

Description

Der Spitzenkandidat der Linkspartei, Martin Schirdewan, möchte den Spagat schaffen. Er ist ein Pro-Europäer, muss aber auch die Skeptiker in der Partei mitnehmen. Also übt er scharfe Kritik an der EU und fordert einen Neustart.

Bei Politik mit Schwung spricht er darüber, was er vor hat und auf welchen Gebieten die EU eine Reform braucht. Außerdem Thema: Die Pläne der Linkspartei bei Klimaschutz, europäische Sozialpolitik und warum sie keine Mehrheitsentscheidungen in der Außenpolitik will.

 

Eine Zusammenfassung der Interviews mit den anderen Kandidat*innen hier: https://www.gregorschwung.de/podcast/folge101

 

Die anderen Interviews in voller Länge findet ihr hier:

Nicola Beer, FDP: "Ich will Europa wieder in die Herzen der Menschen tragen" https://www.gregorschwung.de/podcast/interview-beer

Reinhard Bütikofer, Grüne: "Wir haben 47 Forderungen an Herrn Weber" https://www.gregorschwung.de/podcast/interview-buetikofer

Daniel Caspary, CDU: "Macron, als König auf Zeit, regiert eben anders" https://www.gregorschwung.de/podcast/interview-caspary

Tiemo Wölken, SPD: "Ich will die Vereinigten Staaten von Europa" https://www.gregorschwung.de/podcast/interview-woelken

Jörg Meuthen, AfD: "Der DEXIT wäre die letzte Möglichkeit" https://www.gregorschwung.de/podcast/interview-meuthen

 

In der ersten Folge der Europaserie haben wir über die Geschichte der EU gesprochen und wie sie funktioniert: https://gregorschwung.de/podcast/folge99

 

In der zweiten Folge habe ich mit dem Brüssel-Korrespondenten des ZDF, Stefan Leifert, über die Aufgaben und Herausforderungen des Europäischen Parlaments gesprochen: https://gregorschwung.de/podcast/folge100

 

+++ ANZEIGE:

Diese Folge wird unterstützt von meinem Sponsor About You. Mit der Kampagne "It's about your choice" will der europaweit agierende Fashion-Store das Bewusstsein für die EU-Wahl und die Wahlbeteiligung erhöhen. Mehr Infos zur Kampagne auf: https://www.aboutyou.de/s/its-about-your-choice-2684 +++

---

HIER KANN MAN MIR AUCH FOLGEN:

https://www.instagram.com/gregorschwung/

https://www.twitter.com/gregorschwung/

https://www.facebook.com/gregorschwung/

https://www.youtube.com/gregorschwung

MEINE WEBSITE:

https://www.gregorschwung.de

MEIN NEWSLETTER, DEN NIEMAND VERPASSEN SOLLTE!!

https://www.gregorschwung.de/newsletter/

FEEDBACK GERNE ÜBER INSTAGRAM, ODER PER MAIL AN:

gregorschwung@gmail.com

 

 

Comments 
loading
In Channel
Download from Google Play
Download from App Store
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Martin Schirdewan (Linke): "Solidarität wird nicht an der Börse gehandelt"

Martin Schirdewan (Linke): "Solidarität wird nicht an der Börse gehandelt"