DiscoverGameFeatureThe Persistence Xbox Test
The Persistence Xbox Test

The Persistence Xbox Test

Update: 2020-06-11
Share

Description

das gruseln geht weiter
Ah verdammt, wieder von vorne! Das bereits 2018 für die Playstation VR erschienene Rougelike-Weltraumabenteuer The Persistence feiert sein Debüt nun auch auf dem PC, Xbox und der Nintendo Switch. Der Mix aus Horror und Weltraum ähnlich der Dead Space Serie, gepaart mit Rougelike-Elementen funktioniert sehr gut, wenn auch nicht ganz so intensiv wie die VR-Umsetzung auf der Playstation. Dennoch fand ich mich stets motiviert, trotz des knallharten Schwierigkeitsgrades und unzähligen Toden, Raum für Raum nach Geld und Waffen zu durchsuchen und Gegner für ihr Erbgut auszuschalten. Denn diese sind Pflichtprogramm für den Erwerb von Upgrades oder das Bedienen von Ausrüstungsschaltern, die quer auf dem ganzen Schiff verteilt sind. Während Upgrades für Ausrüstungen auch nach Ableben bleiben, ist man mit jedem Durchlauf gezwungen, sich erneut durch die fünf Decks des Raumschiffs mit seinen zufallsgenerierten Räumen zu kämpfen und mit Waffen auszustatten. Besonders toll fand ich, dass nach abschließen eines Decks der Fortschritt gespeichert wird und man so die Möglichkeit hat, dieses via Schnellreisefunktion wieder zu betreten. Schade nur, dass die Räume unter den verschiedenen Decks eintönig daher gehen und man gefühlt kaum eine Chance bei den meist zum Glück optionalen Hordenkämpfen hat. Wer Dead Space liebt und Lust auf ein Spiel mit Rougelike-Elementen hat, kann hier also bedenkenlos zugreifen!
Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

The Persistence Xbox Test

The Persistence Xbox Test

GameFeature Redaktion