DiscoverGameFeatureThe Surge 2 PS4 Test
The Surge 2 PS4 Test

The Surge 2 PS4 Test

Update: 2019-10-15
Share

Description

Was wohl die Zukunft bringt?
Im Mai 2017 kam der erste Teil von The Surge raus, ca. 2 Jahre später gehen die brutalen Überlebenskämpfe weiter, aber was ist nun neu? Nun, leider gibt’s immer noch den Timer für unser verlorenes Tech, fand ich im ersten Teil schon nicht schön und finde es auch heute noch nicht schön. Dadurch muss man sich hetzen und wird unvorsichtig, dabei ist Vorsicht bei Soulslike-Spielen doch das A und O. Ansonsten, hat sich spielerisch nicht viel getan. Wir zielen immer noch auf die Körperteile der Gegner, um diese abzutrennen und so neues Loot zu bekommen. Klappt so auch ganz gut, nur irgendwie lässt die Technik nach… die Texturen laden teilweise extrem lange und müssen neu geladen werden, wenn man mal kurz im Pausenmenü war oder im Inventar. Im Inventar dann dasselbe bei dem Charakter-Modell, wirklich nicht schön sowas. Aber davon mal abgesehen macht The Surge 2 Spaß! Die Wege zu den Bossen bieten viele Gabelung und Abkürzungen, die Gegner sind zahlreich und meistens „angenehm“, nur gelegentlich frustet der Game Over. Bosse sind an sich machbar, manche haben offensichtliche Schwachstellen wodurch der Kampf sogar beim ersten Versuch gelingt, andere sind dafür natürlich kniffliger. Nur der Weg dorthin, ist ziemlich unübersichtlich. Eine Karte gibt’s nicht, gelegentlich finden wir im Spiel eine Stadtkarte die uns zeigt wo wir gerade sind, dennoch hätte ich mir da lieber eine eigene Karte gewünscht, gerade für die zahlreichen Nebenquest die wir finden.
Comments 
loading
Download from Google Play
Download from App Store
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

The Surge 2 PS4 Test

The Surge 2 PS4 Test

GameFeature Redaktion