DiscoverAuf den PunktWas Chinas neues Gesetz für Hongkong bedeutet
Was Chinas neues Gesetz für Hongkong bedeutet

Was Chinas neues Gesetz für Hongkong bedeutet

Update: 2020-05-281
Share

Description

Das "Gesetz zum Schutz der nationalen Sicherheit in Chinas Sonderverwaltungsregionen" richtet sich gegen Aktivitäten in Hongkong, die China als subversiv oder separatistisch ansieht.


Seit Hongkong keine britische Kolonie mehr ist, hat die Stadt eine gewisse politische Eigenständigkeit. Im Kern dieser Autonomie steht das sogenannte Basic Law: Das garantiert z.B. das Recht auf Meinungsfreiheit - ein Recht, das in Festlandchina kein Bürger hat. Das Vorhaben wäre der bisher weitestgehende Eingriff in die Autonomie Hongkongs.


Die China-Korrespondentin Lea Deuber erklärt in dieser Folge von "Auf den Punkt", wie die Demokratiebewegung in Hongkong auf das Gesetz reagiert und welche Zukunft sie noch für Hongkong sieht.


Moderation, Redaktion: Laura Terberl


Redaktion: Vinzent-Vitus Leitgeb


Produktion: Valérie Nowak

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

Was Chinas neues Gesetz für Hongkong bedeutet

Was Chinas neues Gesetz für Hongkong bedeutet

Süddeutsche Zeitung