DiscoverAuf den PunktWie China die Corona-Krise nutzt
Wie China die Corona-Krise nutzt

Wie China die Corona-Krise nutzt

Update: 2020-03-254
Share

Description

China hat es geschafft, so scheint es zumindest: Seit Tagen meldet das Land, dass sich in China selbst keine weiteren Menschen mehr mit Covid-19 infiziert haben. Inzwischen schicken chinesische Unternehmen auch tonnenweise Hilfsgüter in die ganze Welt. Hat die Chinesische Regierung also alles richtig gemacht? Und stimmen die Zahlen, die von dort gemeldet werden?


Das erklärt in dieser Folge von "Auf den Punkt" Lea Deuber, die China-Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung. Sie erzählt vom Ende der Quarantäne in Wuhan und der neuen Imagekampagne der chinesischen Regierung.


Alle Meldungen zur aktuellen Coronavirus-Lage in Deutschland und weltweit sowie die wichtigsten Nachrichten des Tages - zweimal täglich mit SZ Espresso. Unser Newsletter bringt Sie morgens und abends auf den neuesten Stand. Kostenlose Anmeldung: sz.de/espresso


Redaktion, Moderation: Vinzent-Vitus Leitgeb


Redaktion: Laura Terberl


Produktion: Carolin Lenk

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

Wie China die Corona-Krise nutzt

Wie China die Corona-Krise nutzt

Süddeutsche Zeitung