DiscoverJetzt Rad fahren - der KARL-PodcastWie sieht die Fahrrad-Infrastruktur von morgen aus, Herr Siegel?
Wie sieht die Fahrrad-Infrastruktur von morgen aus, Herr Siegel?

Wie sieht die Fahrrad-Infrastruktur von morgen aus, Herr Siegel?

Update: 2021-12-30
Share

Description

Lorenz Siegel arbeitet als Landschafts-Architekt und Stadtplaner bei Copenhagenize, einem bekannten Stadt- und Verkehrsplanungsbüro. Lorenz Siegel weiß nicht nur, wie die Rad-Infrastruktur von morgen aussehen sollte, er plant und baut sie im Hier und Jetzt. Und auf der ganzen Welt. Das Vorbild Kopenhagen ist als funktionierendes Anschauungsbeispiel in seiner täglichen Arbeit essentiell.

Im Gespräch mit KARL-Autor Georg Zeppin erklärt Lorenz Siegel, worauf es bei moderner Stadt- und Radplanung ankommt. Und wie sich die Fahrradmobilität in Städten verankern lässt. Zum einen baulich, zum anderen aber auch in den Köpfen von Entscheidern und Bürgern.

Reicht der aktuelle Fahrrad- und E-Bike-Boom aus, um für eine nachhaltige Veränderung in unserem Mobilitätsverhalten zu sorgen? Wie lässt sich unser Blick auf eine vernünftige, nachhaltige urbane Infrastruktur schärfen - und realisieren?

Das sind nur einige Fragen, auf die Lorenz Siegel in dieser Folge des KARL-Podcasts, spannende Antworten liefert.
Comments 
loading
Download from Google Play
Download from App Store
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

Wie sieht die Fahrrad-Infrastruktur von morgen aus, Herr Siegel?

Wie sieht die Fahrrad-Infrastruktur von morgen aus, Herr Siegel?

KARL Magazin