DiscoverGameFeatureZombie Driver: Immortal Edition Switch Test
Zombie Driver: Immortal Edition Switch Test

Zombie Driver: Immortal Edition Switch Test

Update: 2019-08-29
Share

Description

und sie stehen immer wieder auf
Ja was soll ich groß sagen? Ein kleines Spiel für zwischendurch. Länger als 10 Minuten kann man es meiner Meinung nach nicht spielen, da einem die Sound-Effekte irgendwann auf den Keks gehen. Die Story ist immer der gleiche Ablauf, kurze Einsatzbesprechung, dann zum Ziel faren, dort dann 200 Zombies umlegen, kurz warten und dann zum nächsten Ziel. Ende. Wirklich interesant ist die Story nun auch nicht, aber ich glaube Zombie Driver spielt man nun auch nicht wegen der ergreifenden Handlung. Technisch gesehen läuft es immerhin einwandfrei auf der Switch, sowohl auf dem TV als auch im Handheld Modus. Was ich nur wirklich schade finde ist, dass es keine Multiplayer-Komponente gibt. Gerade auf der Switch, die Multiplayer Konsole schlechthin! Dass man in der Story alleine unterwegs ist, okay, aber gerade bei dem Turnier-Modus hätte man einen lokalen Multiplayer reinpacken können, da wäre dann der Anreiz größer gewesen als so nur gegen die KI zu fahren bzw. zu kämpfen. Selbst zum Abschalten und einfach nur sinnloses Zombie Niederfahren ist das Spiel irgendwie nicht gut genug für, ich war durchgehend gelangweilt.
Comments 
loading
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Zombie Driver: Immortal Edition Switch Test

Zombie Driver: Immortal Edition Switch Test

GameFeature Redaktion