Discover#lyrikalsmodus – der Lyrik-Podcast#lyrikalsmodus Episode neun: Innen(ein)sichten aus dem Verlagshaus | Teil 1 von n
#lyrikalsmodus Episode neun: Innen(ein)sichten aus dem Verlagshaus | Teil 1 von n

#lyrikalsmodus Episode neun: Innen(ein)sichten aus dem Verlagshaus | Teil 1 von n

Update: 2020-08-20
Share

Description

In dieser Episode von #lyrikalsmodus sprechen die vier Verleger*innen miteinander: Andrea Schmidt, Jo Frank, Dominik Ziller und Jo Frank sprechen über die Anfänge des Verlagshaus Berlin, über die Schreibmaschine, das Verleger*innen-Ethos und darüber, was es mit »poetisiert euch« auf sich hat. 

Vom ersten Glückstreffen über das Entstehen der ersten Ausgabe der „Belletristik“, die zur BellTetristik wurde, über Pendelfahrten auf der A7, die 5-Minuten-Logo-Challenge und dem Verlegen als künstlerische und politische Aufgabe bis hin zur Angst vor dem eigenen Mut – diese Episode ist die erste, die Einblicke gewährt in die 15-jährige Geschichte des Verlagshaus, über die Arbeit und das Poetisieren.

– poetisiert euch!

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

#lyrikalsmodus Episode neun: Innen(ein)sichten aus dem Verlagshaus | Teil 1 von n

#lyrikalsmodus Episode neun: Innen(ein)sichten aus dem Verlagshaus | Teil 1 von n