DiscoverShe did it
She did it

She did it

Author: EWMD Germany

Subscribed: 0Played: 0
Share

Description

“She did it” - der EWMD Podcast, in dem interessante Frauen mit Simone Lersch über Frauen sprechen, die sie im Laufe ihres Lebens positiv beeinflusst haben. Dabei ist es ganz egal, ob diese Frau die eigene Tante ist oder eine bekannte Persönlichkeit. She did it liefert dir viele spannende Geschichten über tolle Frauen, neue Impulse für deinen persönlichen Werdegang und den Mut zu sehen, dass auch du andere inspirieren kannst!
4 Episodes
Reverse
Auch die dritte Folge des She did it Podcasts ist eine ganz besondere. Dieses Mal geht es nämlich um das Thema "Willful Blindness" und eine Frau deren Nachname, wenn man ihn aus dem irischen übersetzt, "Teufelskerl" bedeutet: Margaret Heffernan. Margaret Heffernan ist eine US-Amerikanerin, die in Texas geboren wurde, studierte in Cambridge und gründete nach ihrer Zeit bei der BBC, verschiedenste IT-Unternehmen und schrieb mehrere Bücher. Heute ist sie Professorin in Bath und gefeierte TED Keynote Speakerin. Alle Arbeiten von Heffernan stellen akzeptierte Weisheiten über gutes Leben und gute Arbeit in Frage und beleuchten vergebene Potentiale in Unternehmen sowie im Privaten. Vorgestellt wird diese spannende Frau von Pia Koch. Pia ist noch nicht so lange Mitglied im EWMD, aber verkörpert den europäischen Grundgedanken wohl so gut, wie kaum sonst jemand, denn sie hat viele Jahre in Dänemark gelebt, ehe sie vor einigen Jahren nach Deutschland zurück kam. Gemeinsam mit Simone Lersch spricht Pia darüber, warum sie der TED Talk von Margaret Heffernan zu Willful Blindness so gepackt hat, wie sie seither selbst versucht immer wieder mutig Dinge zu hinterfragen und anzusprechen (auch wenn man sich damit in den wenigsten Fällen Freunde macht) und wie uns Margaret Heffernan in ihrem aktuellsten Buch "Uncharted" einen Weg in die unsichere Zukunft aufzeigt. Und hier noch die Shownotes zu dieser Folge: TED Talk "Willful Blindness": https://www.youtube.com/watch?v=Kn5JRgz3W0o Interview mit Gillian Tett (Financial Times): https://www.aspenuk.org/podcasts/ The Naked Truth: Link zum Buch Beyond Measure: Link zum Buch Uncharted: Link zum Buch Wenn du mehr über EWMD erfahren möchtest, dann schau doch mal hier vorbei: https://www.ewmd.org/ oder besuche uns auf unseren Social Media Kanälen. Du möchtest auch Teil von "She did it" werden und deine weibliche Inspirationsquelle vorstellen? Dann melde dich unter shedidit@ewmd.org! Wir freuen uns auf dich und deine Geschichte!
In der zweiten Folge des "She did it" Podcasts, machen wir eine Zeitreise durch die Entstehungsgeschichte des EWMD und klären auf, wie ein Verein eigentlich zu solch einem Namen kommt. Dafür hat sich Simone ein echtes Urgestein des EWMD eingeladen: Claudia Schmitz. Claudia ist seit vielen Jahren Mitglied des EWMD und war lange Jahre Präsidentin von EWMD International. Gemeinsam mit Claudia macht sich Simone auf die Entdeckungsreise zu den Wurzeln des EWMD und einer der prägenden Figuren dieser Historie: Anne Lybaert. Anne Lybaert war eine belgische Unternehmerin und von 1997 bis 2008 Direktorin des prestigeträchtigen Club De Warande in Brüssel. Und genau dieser Club war die Heimat für die ersten EWMD Veranstaltungen, welche Anne mit all ihrem Gespür für Menschen und Beziehungen von Beginn an geprägt hat. Anne hat Claudia vor allem mit ihrem Charme, ihrem Talent für Networking und Relationship Building und ihrem selbstsicheren Auftreten begeistert. Im Gespräch mit Simone gibt sie tolle Einblicke in die Anfänge des EWMD, das Wirken und die Faszination von Anne Lybaert und wo wir auch heute noch vielfältige Auswirkungen von Annes Wirken spüren können. Reinhören lohnt sich also!  Wenn du mehr über EWMD erfahren möchtest, dann schau doch mal hier vorbei: https://www.ewmd.org/ oder besuche uns auf unseren Social Media Kanälen. Du möchtest auch Teil von "She did it" werden und deine weibliche Inspirationsquelle vorstellen? Dann melde dich unter shedidit@ewmd.org! Wir freuen uns auf dich und deine Geschichte!
Hier ist sie also: Die erste Folge des EWMD Podcast "She did it". Für die Premierenfolge hat sich Simone Caterine Schwierz, Vizepräsidentin des EWMD Germany, eingeladen und spricht mit ihr über die Frau, die Caterine schon in jungen Jahren inspiriert hat: Simone de Beauvoir. Simone de Beauvoir war eine französische Schriftstellerin, Philosophin sowie Feministin und lieferte mit ihrem Buch "Das andere Geschlecht" einen wichtigen Meilenstein für den Feminismus. Neben den literarischen Werken von Simone de Beauvoir, ist es vor allem ihr scharfer Verstand, ihr Selbstbewusstsein und ihr Mut, einen Lebens-und Karriereweg einzuschlagen, der in großen Teilen weder den sozialen Normen, noch den Vorstellungen ihrer Eltern entsprach, der Caterine bis heute inspiriert. Begonnen hat alles mit dem Buch "Memoiren einer Tochter aus gutem Hause" - ein Werk, welches Caterine auch heute noch gerne liest und das sie, besonders als junges Mädchen, tief beeindruckt hat. Im Gespräch mit Simone gibt Caterine Einblicke, in das Leben und Wirken von Simone de Beauvoir, warum Simone de Beauvoir sie immer wieder inspiriert und welche Impulse wir auch heute noch von dieser wunderbaren Frau, ihrem Lebensweg und ihren Büchern gewinnen können. Diese Bücher empfiehlt Caterine im Podcast: Memoiren einer Tochter aus gutem Hause In den besten Jahren Das andere Geschlecht Das Alter Die Mandarins von Paris Simone de Beauvoir: Ein modernes Leben Du möchtest auch Teil von "She did it" werden und deine weibliche Inspirationsquelle vorstellen? Dann melde dich unter shedidit@ewmd.org! Wir freuen uns auf dich und deine Geschichte!
Pünktlich zum neuen Jahr startet der "She did it" Podcast. Dieses kurze Intro gibt dir einen Einblick, was dich in diesem Podcast mit Simone Lersch erwartet und wie du schon heute den Podcast abonnieren kannst.
Comments 
loading
Download from Google Play
Download from App Store