DiscoverTaschenuschis
Taschenuschis

Taschenuschis

Author: Melanie Beckers, Stefanie Bösche

Subscribed: 7Played: 103
Share

Description

Der überflüssige Podcast, der dein Leben garantiert nicht bereichert! Hier sprechen Mel und Steffi über alles, was die beiden interessiert: Von A wie Aggression über G wie Games bis Z wie Zwiebelkuchen.
73 Episodes
Reverse
Gottes Wege in 2020

Gottes Wege in 2020

2020-02-2001:16:29

Kirche. Puh. Schwieriges Thema. Selbst wenn man den Glauben ausklammert, bleibt immer noch so viel Konfliktpotential. Und je nachdem, welcher Kirchengemeinschaft man selbst angehört, ist eine Diskussion ja auch immer irgendwie subjektiv. Die Uschis kümmert das eher wenig und sie haben beschlossen, dennoch mal über Kirche und vor allem über ihre Rolle in der modernen Gesellschaft zu sprechen. Spielt sie da überhaupt eine Rolle? Und wenn ja, was für eine? Wie sieht es aus mit Gleichberechtigung, Toleranz und Co.? — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Tussiklatsch goes Äkschn. Die Uschis haben in der letzten Woche ein paar aufregende Dinge erlebt, die sie mal wieder völlig ungefiltert in die Mikros pusten. Es geht um den Sturm Sabine, einen Polizeieinsatz, Kabarett, Politik, Mangas und nicht um Games! Johannes Floer - Rede zur Lage der Nation: https://youtu.be/PHVugWiDrHE Personal Basti: https://personalbasti.de/ Kack- und Sachgeschichten - Drag-On-Ballz: http://www.kackundsachgeschichten.de/124-drag-on-ballz — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Dein ist mein ganzes Herz

Dein ist mein ganzes Herz

2020-02-0500:56:33

Jeder hat sie, jeder braucht sie zum Leben: Organe. Doch was tun mit ihnen, wenn das eigene Leben eines Tages vorbei ist? Spenden oder nicht? Was spricht dafür und was dagegen? Wie trifft man am besten eine Entscheidung? Ist man wirklich tot, wenn man hirntot ist? Und wie funktioniert das ganze Prozedere einer Organentnahme eigentlich? Diese und weitere Fragen stellen sich die Taschenuschis in ihrer Folge rund um das Thema "Organspende".   Infos zur Organspende und zum Ausweis: https://www.organspende-info.de/start.html   — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
In den ersten 25 Sekunden dieser Folge geht es direkt so richtig zur Sache. Da wird drauf los geprügelt, was das Zeug hält! Und das ist fast überhaupt gaaar kein Clickbaiting. Die Uschis können aber auch wieder ganz zahm und unterhalten sich über Serien, Games und die kommende Themenfolge. Eben ein ganz normaler Tussiklatsch. Trailer der 3. Staffel "Sabrina": https://youtu.be/2JYiMZtIkCo — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Silvester-Reminiszenz

Silvester-Reminiszenz

2020-01-1500:56:18

Die Taschenuschis melden sich zurück aus der Winterpause! Und weil der Jahreswechsel sie so sehr beeindruckt hat, wird in der ersten Folge der neuen Dekade über Silvester und die allgegenwärtige Böllerei gesprochen. Muss das Geknalle wirklich sein? Gibt es keine besseren Alternativen? Was macht der Brauch mit unserer Umwelt? Und was haben Silvesterhunde mit all dem zu tun? Alle Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es in der Plauderstunde mit den Taschenuschis. Weiterführende Links: Feinstaubkarte: http://gis.uba.de/website/silvester/ — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Die Uschis machen den Sack zu! Allerdings gilt das nur für das Jahr 2019. Allen, die schon Hoffnung geschöpft haben, das Drama möge endlich vorbei sein, sei gesagt: They'll be back! Und zwar im Januar 2020. Bis dahin kann hier noch der lockeren Plauderei über Festtagspläne, magische Jahresgrenzen und Horror-Date-Stories gelauscht werden. Link zum Instagram-Account horrordatestorys: https://www.instagram.com/horrordatestorys/?hl=de — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Lebt es sich besser auf dem Land oder in der Stadt? Wie unrealistisch ist die Behauptung, Landmenschen könnten ja auch mal locker mit dem Rad zur Arbeit pendeln? Können wir wirklich komplett auf Autos verzichten, wenn wir nicht in der Stadt wohnen? Und was hat das alles mit dem Klima und der Politik zu tun? Über das alles und mehr reden die Uschis in ihrer aktuellen Folge. — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Im neuesten Tussiklatsch wird über Weihnachten gesprochen. Größtenteils. Es werden auch Regenschirme erwähnt, aber ansonsten dreht sich das Gespräch um Weihnachtsdeko, Geschenke, Tannenbäume und Wham. Ist zwar keine Themenfolge, aber beinahe. Man könnte ja, wollte aber nicht. — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Alkohol verändert Menschen

Alkohol verändert Menschen

2019-11-2701:05:24

Alkohol: Oft gehasst und viel geliebt. Viele lustige Partygeschichten haben damit zu tun, dass ein Freund oder man selbst einen über den Durst getrunken hat. Aber auch schwere oder gar tödliche Unfälle passieren oft unter dem Einfluss von einigen Promille. Was die Uschis persönlich vom Trinken halten und welche Erfahrungen sie gesammelt haben, hört ihr in dieser Folge. Weitere Infos zum Thema Alkohol sowie den Selbsttest und eine Telefonnummer zur Suchtvorbeugung findet ihr unter: kenn-dein-limit.de — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Es ist wieder Zeit für den Tussiklatsch, in dem sich Mel und Steffi dieses Mal über alles unterhalten, was bereits vergangen ist. Unter anderem lassen sie die Medienwerkstatt von NRWision Revue passieren, erzählen von Mels Tattoo-Schicksal und quatschen über den Dreh ihres Macher-Videos. Außerdem wird noch einmal Bezug genommen auf die letzte Themenfolge "Mansplaining". Link zum Macher-Video bei NRWision: https://www.nrwision.de/mediathek/die-macher-stefanie-boesche-und-melanie-beckers-taschenuschis-191114/ — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Let me mansplain you

Let me mansplain you

2019-11-1301:36:41

In der 62. Folge der Taschenuschis geht es um Mansplaining, Alltagssexismus und diverse Spielarten davon. Als Gast wurde Benny dazu gebeten, der als Mann vielleicht eine andere Sichtweise hat als seine weiblichen Gesprächspartnerinnen. Welche Erfahrungen haben die Uschis mit Mansplaining gemacht? Handelt es sich dabei wirklich um Sexismus oder wird das Ganze zu sehr aufgebauscht? Wollen Männer den Macker raushängen lassen oder sind sie (und Menschen im Allgemeinen) einfach nur manchmal Arschlöcher? All das und mehr in dieser Episode. Links zur Folge: Rebecca Solnit, "Men explain things to me: https://en.wikipedia.org/wiki/Men_Explain_Things_to_Me Mansplaining Chart: https://www.bbc.com/worklife/article/20180727-mansplaining-explained-in-one-chart ttp — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
In einer sehr kurzen Episode wird heute über mysteriöse Facebook Likes geredet, noch einmal das Thema Feedback aufgegriffen, sowie ein kurzer gedanklicher Abstecher zur Frage unternommen, ob die Taschenuschis zu aggressiv geworden sind oder nicht. — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
This is Halloween! Oder zumindest eine Folge zu Halloween. Obwohl die Uschis bereits zugegeben haben, keine großen Fans dieses Festes zu sein, haben sie sich für die diesjährige Gruselfolge mal wieder alle erdenkliche Mühe gegeben und sich sogar einen Gast dazugeholt. Jens vom "Kennt ihr das?"-Podcast redet mit den Mädels über das Bermudadreieck, seine Faszination und Geheimnisse sowie über mögliche Erklärungsversuche für unheimliche Vorkommnisse. Links zur Folge: Kennt ihr das?: https://kenntihrdas.com/ Der Fall der Mary Celeste: https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46450742.html Flight 19: https://de.wikipedia.org/wiki/Flight_19 Das Verschwinden der Douglas DC-3: https://de.wikipedia.org/wiki/Verschwinden_der_Douglas_DC-3_NC16002 Der Zeitflug von Bruce Gernon Jr.: https://www.mysteryblog.de/bermuda-dreieck-der-zeitflug-des-piloten-bruce-gernon-jr-320949.html — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Tussiklatsch 6: Fischuschis

Tussiklatsch 6: Fischuschis

2019-10-1600:45:05

In dieser Folge tratschen die Uschis über ihren Besuch im Fisch-Spa, über "gespottete" Podcast-Aufkleber; es geht mal wieder um Durians (War ja schon lang nicht mehr Thema...) und um Videospiele. Desweiteren gibt es einen Aufruf für die nächste Folge. Wenn ihr wissen wollt, um was genau es sich handelt: Reinhören! — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Große Erwartungen

Große Erwartungen

2019-10-1001:15:55

Man kann nicht immer everybody's darling sein. Das denken sich auch die Taschenuschis und reden in dieser Folge über Erwartungen, die sie an andere stellen oder die an sie selbst gestellt werden, und ob sie diese erfüllen können oder das überhaupt wollen. Mit Erwartungen gehen auch Enttäuschungen einher und auch diese werden in die Diskussion einbezogen. Außerdem erklären die Uschis, was sie zu diesem Thema inspiriert hat und gehen ausführlich darauf ein, wie sie mit Feedback zu ihrem Podcast umgehen. — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Es ist wieder Zeit für Klatsch und Tratsch und die Taschenuschis. Wie bei jedem "Tussiklatsch" reden sie über alles, was ihnen der Alltag so beschert. Zwischen Umzügen, Firmenpleiten, hungrigen Katzen, Tattoostudios und wirklich ernst gemeinten Entschuldigungen bewegen sich die Uschis mit stets geschickt verborgener Planlosigkeit durch ihr Leben. — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Manchmal will man einfach nur abrotzen: Über die Arbeit, den Haushalt, die lästigen Alltagspflichten und über die Menschen um einen herum und im Allgemeinen. In Folge 56 lassen sich die Taschenuschis über alles aus, was sie im Moment nervt und womit sie schlecht umgehen können. Kleiner Hinweis am Rande: Wen Gelächter in Podcasts stört, der sollte sich vor dem Konsum dieser Folge vielleicht ein Mandala zum Ausmalen besorgen. Soll ja beruhigen. — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Wieso machen die Uschis eigentlich keinen Film- oder Spielepodcast? Immerhin scheinen sie ja doch ausdauernd über diese Themen reden zu können. Zumindest lässt diese Folge es erahnen. Oder befürchten. Wie man das nun sehen will. Übrigens hat es - aus welchem Grund auch immer - die halbe Datei zerhackt und Steffi musste einige Teile ersetzen. Eventuell hört man das auch in dieser Folge. Man war stets bemüht. — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Die einen lieben es, sich völlig zu verausgaben und nach einem harten Training mit zitternden Knien in die Dusche zu steigen, um sich den Schweiß vom Körper zu waschen. Die anderen liegen lieber faul auf dem Sofa und haben noch nicht mal genug Motivation, um sich einen Kaffee aus der Küche zu holen. Na, um welchen Typ Mensch handelt es sich wohl bei den Uschis? Findet es in dieser Folge heraus! Shownotes Kalorienrechner: https://www.desired.de/diaet/kalorienrechner/kalorienverbrauchsrechner/ Preikestolen: https://de.fjordnorway.com/sehenswuerdigkeiten/preikestolen verrückte Sportarten: https://de.sports.yahoo.com/fotos/20-verr%C3%BCckte-sportarten-die-fast-niemand-kennt-1477580393-slideshow/photo-20-verr%C3%BCckte-sportarten-die-fast-niemand-kennt-photo-1477580382347.html — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
Tussiklatsch 3: Doomtuschis

Tussiklatsch 3: Doomtuschis

2019-09-0400:43:09

Die Uschis sind zurück im wöchentlich Rhythmus und präsentieren Tussiklatsch als neu eingeschobenes, alle zwei Wochen erscheinendes Format. In dieser Folge wird es chaotisch: Die Aufnahme zickt, das Programm schmiert ab, aber alle Hürden auf dem Weg zur fertigen Folge werden gemeistert! Ansonsten geht es unter anderem um verrenkte Wirbel, kaputte Busse, nerdigen Gamingkram und einiges mehr. Steffis Geld-Kontroll-App: (iPhone only) https://www.dailybudget.de/ — Wir freuen uns immer über eure Kommentare und Bewertungen. Damit helft ihr uns nicht nur, uns zu verbessern und vielleicht auch mal über ein Thema zu reden, das uns von allein gar nicht eingefallen wäre, auf das ihr uns aber gebracht habt. Nein, ihr tragt auch dazu bei, dass wir in den Podcatchern und auf diversen Plattformen leichter gefunden werden und somit noch mehr Zuhörer erreichen können. —
loading
Comments 
loading
Download from Google Play
Download from App Store