DiscoverYoga-Coach
Yoga-Coach

Yoga-Coach

Author: Rebecca & Sarasvati

Subscribed: 4Played: 47
Share

Description

Aus einer Leistungssportlerin ist eine Yoga-Lehrerin geworden, aus einer Yoga-Stunde plötzlich ein Podcast mit einer Journalistin. Weil eine Kursstunde eben oft nicht reicht, um zu erklären, was Yoga mit und aus uns macht, treffen wir - Sarasvati und Rebecca - uns regelmäßig zum Yoga-Plausch. Wir nehmen euch mit auf die Reise durch die Philosophie, die hinter den Körperübungen steckt. Heraus kommt dabei das Besondere im Alltäglichen, der Austausch über Fragen, die uns alle bewegen: rund um Liebe, Tod, Angst, Zuversicht. Und dabei sitzen wir auf der Matte, im Kursraum von Sarasvatis Institut Yoga Svaha in Ludwigshafen am Rhein. Dort wo sonst meditiert und geschwitzt wird, wird fleißig geplauscht.
11 Episodes
Reverse
Nicht dein Körper trägt die Seele, sondern die Seele trägt den Körper. In der Yoga-Philosophie geht man davon aus, dass es fünf Energiehüllen - die Koshas gibt. Wir erklären, was sie ausmacht, reden darüber, was nach dem Tod passiert, ob man mit den Verstorbenen verbunden bleibt, wie man anderen Menschen Energie schickt und warum Krankheiten nur die Antwort des Körpers sind.
Mit der schamanischen Reise kannst du den Stress des Alltags loswerden und entspannen. Die Entspannung hilft dir, neue Energie zu tanken, runterzufahren und loszulassen.
Die Visualisierung des Wasserfalls gehört zur Podcast-Folge über das Thema Energie. Du kannst sie einsetzen, wenn du gereinigt werden möchtest oder Reinigung erfahren möchtest.
Die Visualisierung gehört ebenfalls zur Podcast-Folge zum Thema "Energiefresser". Sie ist für jene Situationen gedacht, in denen man einfach ganz entspannt seinen Alltag haben möchte.
Die Visualisierung der goldenen Pyramide soll vor negativen Menschen schützen. Sie soll helfen, wenn du beispielsweise gemobbt wirst oder Angriffe erlebst. Gutes dringt nach außen, Negatives nicht nach innen.
Das Abblocken von Gefühlen ist der Weg in die Depression. Das Wichtigste, wenn man ein seelisches Tief hat: erst mal alles dürfen, aber nichts müssen. Für Yogis ist Traurigkeit ein gesundes Instrument. Es zeigt, dass man sich verändert hat. Doch wie kommt man wieder raus aus dem Loch und warum stehen wir uns oft selbst im Weg? Ergänzend zu dieser Folge gibt es eine Meditation zum Thema "Traurigkeit und Depression" https://yoga-coach.podigee.io/5-meditation-traurigkeit
Narzissten haben verschiedene Strategien, um bei anderen Menschen energetisch anzudocken: Sie begeben sich in die Opferrolle und machen andere für ihr Wohlergehen verantwortlich. Sie sind aggressiv und fordern, dass der andere genau weiß, was der Narzisst will. Oder sie sind charmant, immer freundlich und gut gelaunt, so dass man fast nicht anders kann, als für sie alles zu geben. Doch wie werden Menschen zu Narzissten? Woran erkennt man, dass man in einer Verbindung mit einem Narzissten steckt und wie kommt man wieder raus? Darum geht es in unserem neuen Podcast. Alle 2 Wochen erscheint eine neue Folge von "Yoga-Coach". Wenn ihr Wünsche zu Themen habt, lasst es uns wissen. Schreibt es in den Kommentaren oder schickt uns eine Nachricht.
In der fünften Folge unseres Yoga-Podcasts haben wir darüber gesprochen, wie man herauskommt aus dem Seelen-Tief bei Traurigkeit oder Depression. Hier ist eine Meditation für dich, die dich unterstützen soll, wenn es dir nicht gut geht. Die Folge zum Thema "Raus aus dem Seelen-Tief" findest du hier: https://yoga-coach.podigee.io/6-depression
"Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende ..." Der Traum davon, endlich jemanden zu finden, der einen vervollständigt, die bessere Hälfte ... Ist das eine Illusion? Zu lieben bedeutet auch, selbst zu reifen, zu wachsen. Und Wachstumsschmerz. Ganz besonders in der Dualseenelverbindung. Denn diese Liebe ist unausweichlich und vielleicht die größte Prüfung. Wann sie kommt, wie man sie erkennt, was sie von Seelenpartnern unterscheidet und was sie von anderen unterscheidet - darum geht es in dieser Folge. Und um bedingungslose Liebe, Fremdgehen, Eifersucht, aber vor allem: bei sich selbst anzukommen.
Angst vor Ablehnung, Angst das eigene Schicksal anzunehmen, Existenzangst. Es gibt viele Formen der Angst. Doch warum leidet man? Was sind die Ursachen laut der Yoga-Philosophie und was können man dagegen tun? Darum geht es in dieser Folge. Und darum, wie man es schafft, sich von anderen abzugrenzen, um authentisch zu sein.
Yoga Coach: Der Start

Yoga Coach: Der Start

2019-12-2314:04

Aus einer Leistungssportlerin ist eine Yoga-Lehrerin geworden, aus einer Yoga-Stunde plötzlich ein Podcast mit einer Journalistin. Weil eine Kursstunde eben oft nicht reicht, um zu erklären, was Yoga mit und aus uns macht, treffen wir - Sarasvati und Rebecca - uns regelmäßig zum Yoga-Plausch. Wir nehmen euch mit auf die Reise durch die Philosophie, die hinter den Körperübungen steckt. Heraus kommt dabei das Besondere im Alltäglichen, der Austausch über Fragen, die uns alle bewegen: rund um Liebe, Tod, Angst, Zuversicht. Und dabei sitzen wir auf der Matte, im Kursraum von Sarasvatis Institut Yoga Svaha in Ludwigshafen am Rhein. Dort wo sonst meditiert und geschwitzt wird, wird fleißig geplauscht.
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store