Discoverlasch not least - der zeitwörtliche Podcast
lasch not least - der zeitwörtliche Podcast

lasch not least - der zeitwörtliche Podcast

Author: Studierende der germanistischen Linguistik und Sprachgeschichte an der TU Dresden

Subscribed: 1Played: 93
Share

Description

Herzlich willkommen zu lasch not least, dem zeitwörtlichen Podcast. Ich bin Alexander Lasch, Professor für germanistische Linguistik und Sprachgeschichte an der Technischen Universität Dresden, und hoste hier, stellvertretend, Inhalte, die Studierende im Rahmen von Lehrveranstaltungen für Ihre Kommiliton:innen produziert haben. Der Podcast ist ein echtes Gemeinschaftsprojekt – das geht beim Titel los, über die Auswahl des Introtitels "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA) bis hin zum Cover weiter. Sie können sich hier nicht nur in linguistische Themen einhören, sondern auch Anregungen für die Produktion eigener Podcasts mitnehmen. Denn dieser Cast dient gerade auch dem Einüben in eine solche digitale Präsentationsform.
35 Episodes
Reverse
Team: Veronika Sahlbach, Ann-Sophie Schnitzler, Stefan Schwerdtner, Julia Seilert und Henry Wehmeyer. Intro: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Videopräsentation: https://youtu.be/6ia2RwcJ87w. Textbeispiel: Ich, am Strand, Die Ärzte: https://www.youtube.com/watch?v=B_2-ErQYj_E.
Team: Miriam Möhring, Lisa Kallms, Pauline Schumacher, Lisa Richter, Lukas Oswald, Christoph Schnerr. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Präsentation: https://bit.ly/3eggNff.
Team: Adriana Anguera, Laura Fröhlich, Christin Hammer, Nicole Kroschke. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Präsentation: https://bit.ly/3r7muRT.
Team: Barbara Hoffmann, Paul Goß, Antonia Pfitzner, Charlotte Zschöckner. Intro: Variation der Klaviersonate Nr. 14 op. 27 Nr. 2 in cis-Moll von Ludwig van Beethoven, Charlotte Zschöckner. Hörbeispiele: "Vater", Soap&Skin: https://youtu.be/RdjXKwW_h1w.
Team: Manuela Graf, Melanie Hoffmann, Magdalena Urbańska und Weronika Rachwalska. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Hörbeispiele: "Durch den Monsun", Tokio Hotel: https://youtu.be/S_Sy5-sOodA. "Nebel", Rammstein: https://youtu.be/fpxQPNSjBAU. Videopräsentation: https://youtu.be/1F0d78CG2S8.
Team: Daria Romanowa, Nicoleta Julian Craciun & Melissa Weber. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Videopräsentation: https://youtu.be/zkgOb1SvkII.
Team: Alexander Bärtl & Robert C. Schuppe. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Videopräsentation: https://youtu.be/-6Aam03kb38.
Team: Anne Klenner, Thabea Knoops und Ramona Kolodzie. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Videopräsentation: https://youtu.be/L02qHpX5ufQ.
Winterpause!

Winterpause!

2021-02-0401:49

Sprecher: Alexander Lasch. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA).
Team: Elisabeth Meyer, Nathalie Bock & Sarah Wolf. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA).
Team: Ilaria Bortolotti & Elisa Zanola. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Koloniallinguistik.
Team: Johanna Franke, Marie Scherber und Larissa Balk. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Koloniallinguistik. Analysebeispiel: Sauer, Michael (Hrsg.): Geschichte und Geschehen 3. Ernst Klett Verlag. Stuttgart 2015. URL: < https://klettbib.livebook.de/978-3-12-443930-7/ > [22.01.2021]. S.28-37. (Bild S.31).Quellen und Literatur:Porstner, Ilse: Kolonialismus im Geschichtsunterricht. Repräsentation und Rezeption historischen ‚Wissens‘ als soziale Praxis. Berlin/ Boston 2020.Wiater, Werner: Das Schulbuch als Gegenstand pädagogischer Forschung. URL: < https://core.ac.uk/download/pdf/35095612.pdf >. S.1.SEGU Geschichte: Alte Welt trifft neue Welt. Bilder der "Entdeckung" Amerikas. URL: < https://segu-geschichte.de/alte-welt-trifft-neue-welt/ > [abgerufen am 25.01.2021].
Team: Ben Graul & Miriam Moehring. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Koloniallinguistik.
Team: Juliane Obst & Maximilian Schurig. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Koloniallinguistik.Literatur:Backes, M. et al. (2002). Im Handgepäck Rassismus. (1. Aufl.). Freiburg: Fernweh IZ3W.Bendix, D. et al. (2013). Mit kolonialen Grüßen. Berichte und Erzählungen von Auslandsaufenthalten rassismuskritisch betrachtet. (2. vollst. Aufl.). Berlin: Glokal E.V.Busse, D. (2012). Frame-Semantik. Berlin: De Gruyter.Stock, C. (Hrsg.) (1997). Trouble in Paradise. (1. Aufl.). Freiburg, Düsseldorf: IZ3W, Haus Altenberg.Wagner, F. (2001). Implizite sprachliche Diskriminierung als Sprechakt: lexikalische Indikatoren impliziter Diskriminierung. Tübingen: Narr.Ziem, A. (2008). Frames und sprachliches Wissen. Kognitive Aspekte der semantischen Kompetenz. Berlin: De Gruyter.
Team: Rieke Böhl, Isabell Derichs & Alexandra Rachow. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Kognitive Grammatik. Literatur: GLS-Kognitive Grammatik (Zotero).
Team: Bettina Müller & Anna Ullrich. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Koloniallinguistik. Videopräsentation: https://youtu.be/D8u8Tbmd9_8.
Team: Tatsiana Karol, Jessica Lahn, Cindy Heller, Lisa Schönherr, Vanessa Wiesner & Julia Bergemann. Inhalt: Wir stellen Euch in dieser Folge das Thema Entwicklung der Jugendsprache vor. Die Jugendsprache ist ein großes, sich ständig änderndes Forschungsfeld der Linguistik. Die Einflüsse auf die Sprache der Jugendlichen stammen aus allen Lebensbereichen, so auch aus den sozialen Medien und der Musik. In diese möchten wir euch in dieser Folge Einblick gewähren. Wir hoffen die Ausführungen regen euch an euren eigenen Sprachgebrauch im Hinblick auf Jugendsprache zu reflektieren. Viel Spaß beim Hören! Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Morphologie.Literatur:ANDROUTSOPOULUS, Jannis K. (1998): Deutsche Jugendsprache: Untersuchungen zu ihren Strukturen und Funktionen. Frankfurt a. M. (u.a.): Lang VerlagBAHLO, Nils Uwe/Becker, Tabea (2019): Jugendsprache: eine Einführung. Berlin/Heidelberg: Metzler Verlag.BLOCK, Anna (2009): Jugendsprache im Kontext der HipHop-Kultur. URL: https://www.grin.com/document/145010 (Stand: 12.01.2021).HÖLLEIN, Dagobert/ Lehnert, Nils/ Woitkowski, Felix (2020): Rap - Text - Analyse: Deutschsprachiger Rap seit 2000. 20 Einzeltextanalysen. Bielefeld: transcript Verlag.KRACK, Lisa (2020): Deutschrap und Jugendsprache. Sprachverfall oder Sprachbereicherung. URL: https://www.grin.com/document/956956 (Stand: 05.01.2021).LIPPUNER, Pascal/Dürscheid, Christa (2020): Der Hash im Hashtag. Zur Geschichte eines multimedialen Zeichens.MICHAELIS, Diana (2014): Jugendsprache und ihre Anglizismen: Eine sprachwissenschaftliche Studie zum Sprachwandel bei Jugendlichen. Hamburg: Diplomica VerlagNEULAND, Eva (2008): Jugendsprache: Eine Einführung. Tübingen, Basel: Francke.RAP.DE (2011): Rap prägt Jugendsprache. URL: Rap prägt Jugendsprache - rap.de (Stand: 20.01.2021)REINHARDT, Viola (2019): Die Entwicklung der Jugendsprache. Einblicke zum Verstehen, Mitreden und Schmunzeln. URL: https://www.paradisi.de/wissen/sprache/jugendsprache/ (Stand: 21.01.2021)SCHRÖER, Sebastian (2013): HipHop als Jugendkultur? Berlin: RabenStück Verlag.STREEB, Jannik (2018): Anglizismen in der Jugendsprache. Eine empirisch-diachronische Untersuchung anhand des Jugendmagazins "BRAVO". URL: Anglizismen in der Jugendsprache - Hausarbeiten.de | Hausarbeiten publizierenWIESE, Heike (2012): Kiezdeutsch. Ein neuer Dialekt entsteht. München: Verlag C. H. Beck oHG.WOLBRING, Fabian (2015): Die Poetik des deutschsprachigen Rap. Göttingen: V&R unipress GmbH.
Sprecherinnen: Kristina Brune & Virginia Schnädelbach. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Koloniallinguistik. Literaturverweise: Bechhaus-Gerst, Marianne/Gieseke, Sunna (2006): Koloniale und postkoloniale Konstruktionen von Afrika und Menschen afrikanischer Herkunft in der deutschen Alltagskultur. Frankfurt am Main: Peter Lang. • Burel, Simone (2015): „Corporate Identity“ In: Hundt, Markus/ Biadala Dorota (Hrsg.) (2015): Handbuch Sprache in der Wirtschaft. Berlin/ Boston: De Gruyter, S. 437-458. • O. A.: Historie Sarotti. https://www.sarotti.de/historie/, Stand [18.01.2021]. • Regenthal, Gerhard (2009): Ganzheitliche Corporate Identity. Profilierung von Identität und Image. 2. Auflage. Wiesbaden: Gabler. • Spitzmüller, Jürgen (2016a): „Typographie“ In: Dürscheid, Christa/ Spitzmüller, Jürgen (Hrsg.) (2016): Einführung in die Schriftlinguistik. 5., aktualisierte Ausgabe. (UTB 3740) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. • Spitzmüller, Jürgen (2016b): „Typographie – Sprache als Schriftbild.“ In: Klug, Nina-Maria/ Stöckl, Hartmut (Hrsg.) (2016): Handbuch Sprache im multimodalen Kontext. Berlin/ Boston: De Gruyter, S. 99-120. • Straßner, Erich (2012): Text-Bild-Kommunikation – Bild-Text-Kommunikation. (Grundlagen der Medienkommunikation 13) Berlin: De Gruyter. • Zeller, Joachim (2010): Koloniale Bilderwelten: zwischen Klischee und Faszination. Kolonialgeschichte auf frühen Reklamesammelbildern. Augsburg: Weltbild. • Bildnachweise: Drei Mohren Mischung 1918. https://www.sarotti.de/content/uploads/2018/01/historie-2-1-wichtige-meilensteine.png, Stand [18.01.2021]. • Logo aktuell. https://www.sarotti.de/assets/images-static/logo-header.svg, Stand [18.01.2021]. • Sammelbild der Liebig-Bildserie “Die Reise des Herrn Urian” von 1900. https://www.akg-images.de/archive/Die-Reise-des-Herrn-Urian-(frei-n.-Claudius).-2UMDHUJXS1M4.html, Stand [21.01.21]. • Sarotti Bär. http://www.schilderjagd.de/wp-content/uploads/2011/03/sarottibar.JPG, Stand [18.01.2021]. • Schokoladenliebling 1998. https://www.sarotti.de/content/uploads/2018/01/historie-5-2-nostalgie-und-tradition.png, Stand [18.01.2021]. • Werbeanzeige des Deutschen Kolonialhauses von 1901. https://www.sampor.de/index.php?id=2705, Stand [21.01.21].
Sprecher: Ronny Steinicke. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Kognitive Grammatik. Videopräsentation: https://youtu.be/G5sv_MBG2zs.
Team: Anika Albani & Linda Malzahn. Musik: "Hotshot" von Scott Holmes (CC BY via FMA). Seminar: Kognitive Grammatik. Literatur: Tomasello, M. (1992). First verbs: A case study of early grammatical development. Cambridge University Press.
loading
Comments 
loading
Download from Google Play
Download from App Store