Claim Ownership

Autor:

Abonniert: 0Gespielt: 0
teilen

Beschreibung

 Episodes
Reverse
Manchmal muss etwas enden, um Raum für Neues zu schaffen - so ist es auch mit FETTE GEDANKEN.Das ist das letzte Kapitel eines wunderbaren Buches, auf das ihr hoffentlich noch oft zurückgreift, wenn ihr Impulse für mehr Selbstliebe und Körperakzeptanz braucht.Warum Charlotte die Entscheidung getroffen hat hier aufzuhören und wie es für sie weitergeht erfahrt ihr in dieser Folge.Um in Zukunft keine Neuigkeiten von Charlotte zu verpassen, folgt ihr auf Instagram https://www.instagram.com/charlottekuhrt und TikTok https://www.tiktok.com/@charlotte_kuhrt See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Du darfst Räume finden in denen du nicht über deinen dick_fetten Körper nachdenken musst! Das hat Charlotte gelernt, denn in einem mehrgewichtigen Körper einfach nur zu existieren bedeutet vor allem mentale Anstrengung, da man ständiger Fettfeindlichkeit ausgesetzt ist. Wie Charlotte diese Räume, oder wie sie sie nennt, Inseln gefunden hat, erfährst du in dieser Folge.Diese Episode ist ein Reminder an dich: Sei gut zu dir!FETTE GEDANKEN ist dein Podcast, um mit kleinen Impulsen zu lernen, deinen Körper endlich so zu akzeptieren wie er ist und 2022 endlich Adieu zu unnötigen Vorsätzen und Hallo zu Selbstakzeptanz zu sagen!Schick uns deine Fragen oder Anregungen gerne an podcast@charlottekuhrt.de und besuche Charlotte auch auf Instagram für noch mehr Inspiration: https://www.instagram.com/charlottekuhrt#FetteGedanken See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Was passiert, wenn du Worte wie Fitness neu definierst und von nun an von "Bewegung" sprichst?Du fragst dich was so ein neues Narrativ ändern soll? Dann hör rein in die neue Folge FETTE GEDANKEN.Charlotte spricht über ihre neugewonne Liebe zum Laufen und warum sie sich als Läuferin sieht, obwohl sie keine Leistungen aufzeichnet.Außerdem spricht sie darüber wie nah verknüpft ihre Selbstliebe, mentale Gesundheit und Bewegung sind.Du hast die Kommunikation rund um Sport satt, möchtest nicht mehr hören, dass die Kilos dabei purzeln sollen und die "Go hard or go home"- Mentalität lässt dich den Spaß an Fitnessprogrammen immer wieder verlieren? Dann bist du bei dieser Episode genau richtig!Hier geht es darum Wohlfühlen, Selbstliebe und Achtsamkeit im Thema Bewegung zu etablieren. Denn schon viel zu lange lernen wir im Sportbereich gegen unseren Körper zu kämpfen, statt mit ihm zu arbeiten.FETTE GEDANKEN ist dein Podcast, um mit kleinen Impulsen zu lernen, deinen Körper endlich so zu akzeptieren wie er ist und 2022 endlich Adieu zu unnötigen Vorsätzen und Hallo zu Selbstakzeptanz zu sagen!Schick uns deine Fragen oder Anregungen gerne an podcast@charlottekuhrt.de und besuche Charlotte auch auf Instagram für noch mehr Inspiration: https://www.instagram.com/charlottekuhrt#FetteGedanken See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Das Jahr ist nun schon eine Woche alt und überall trifft man auf Diätwerbung und Fitnessprogramme. Doch wer verdient eigentlich an unseren Vorsätzen und wieso ist dieses Thema gerade im Januar so präsent? Auf all diese Fragen geht Charlotte in dieser Folge von FETTE GEDANKEN ein und erklärt dir, warum das alles nichts mit einem „glücklicheren Leben“ zu tun hat. Charlotte spricht in dieser Folge ganz offen über ihre eigenen Gefühle und Herausforderungen in dieser Zeit und zeigt dir einen neuen Blickwinkel auf die Marketingstrategien hinter der Weight-Loss und Diätkultur. TRIGGERWARNUNG – In der Folge werden Diätprogramme und Inhalte zu Essverhalten thematisiert.   FETTE GEDANKEN ist dein Podcast, um mit kleinen Impulsen zu lernen, deinen Körper endlich so zu akzeptieren wie er ist und 2022 endlich Adieu zu unnötigen Vorsätzen und Hallo zu Selbstakzeptanz zu sagen!Schick uns deine Fragen oder Anregungen gerne an podcast@charlottekuhrt.de und besuche Charlotte auch auf Instagram für noch mehr Inspiration: https://www.instagram.com/charlottekuhrt See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Whoop, Whoop FETTE GEDANKEN ist zurück!Toll, dass ihr alle wieder dabei seid und fett mit Charlotte ins neue Jahr startet. Die erste Folge der neuen Staffel steht ganz klar unter einem Motto: Bestandsaufnahme!Mach gemeinsam mit Charlotte einen Checkup deines momentanen Status Quos und beantworte für dich Fragen wie: Wo stehe ich eigentlich gerade in der Beziehung zu meinem Körper und wie geht es mir nach den Weihnachtstagen eigentlich wirklich? Charlotte startet mit dir einen Neujahrsputz deiner Innenwelt und gibt dir die nötigen Impulse an die Hand, dich selbst 2022 endlich bedingungslos und selbstliebend in den Fokus zu stellen!Jetzt ist Zeit für dich! FETTE GEDANKEN ist dein Podcast, um mit kleinen Impulsen zu lernen, deinen Körper endlich so zu akzeptieren wie er ist und 2022 endlich Adieu zu unnötigen Vorsätzen und Hallo zu Selbstakzeptanz zu sagen!Schick uns deine Fragen oder Anregungen gerne an podcast@charlottekuhrt.de und besuche Charlotte auch auf Instagram für noch mehr Inspiration: https://www.instagram.com/charlottekuhrt See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Charlotte Kuhrt, Selflove-Aktivistin und Art Direktorin, ist aus ihrer Pause zurück und startet mit der dritten Staffel von FETTE GEDANKEN voller Energie ins neue Jahr! Wie sehen deine Neujahrsvorsätze aus? Drehen sie sich auch alle um Selbstoptimierung? Wie wäre es zur Abwechslung einmal damit: „Ich bin gut so wie ich bin“? Mit der dritten Staffel ihres Erfolgspodcast FETTE GEDANKEN möchte Charlotte Kuhrt ab dem 02.01.2022 wieder jeden Montag eine Alternative zum vorherrschenden Körperbild und zum immerwährenden Optimierungszwang bieten! Besonders zu Beginn eines Jahres wird man mit Fitnessstudio-, Detox- oder Schönheitswerbung überrannt, FETTE GEDANKEN stellt einen Gegenentwurf zu genau diesem alljährlichen “New year - New Me” -Trend dar! Starte also mit Charlotte ins neue Jahr und folge ihren wöchentlichen fetten Gedanken zu Themen wie Selbstliebe, Fettfeindlichkeit und dem Loslösen von gesellschaftlichen Zwängen! Dabei werden nicht immer leichte Themen angesprochen, aber Themen die stärker ins Blickfeld der Gesellschaft geschoben werden müssen. FETTE GEDANKEN ist der Podcast, um durch kleine Impulse zu lernen deinen Körper so zu akzeptieren wie er ist und 2022 endlich Adieu zu unnötigen Vorsätzen und Hallo zu Selbstliebe und -akzeptanz zu sagen!  See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
TW: FettfeindlichkeitDiese Woche ist Charlottes Freundin Sophie zu Gast bei Fette Gedanken und so ist diese Episode ein sehr spontanes und vertrautes Gespräch geworden. Schon so oft haben Sophie und Charlotte bei ihren privaten Gesprächen gedacht: jetzt bräuchten wir ein Mikro. Also haben sie es kurzerhand gemacht und du genießt diese Folge hoffentlich genauso sehr wie die Zwei. Die Beiden sprechen über Charlottes Sommerpause, dick_fett sein im Alltag und natürlich auch über Bewegung und Yoga. Denn Sophie ist Yoga Lehrerin und du findest sie und ihr tolles Angebot hier auf Instagram:https://instagram.com/sophies_safespaceUnd hier Dr. Antonie Post:https://instagram.com/drantoniepostHier kommst du direkt zu CHEEX: https://bit.ly/3fwq6JbRabattcode: FETTEGEDANKENSchau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge.Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrt See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Triggerwarnung Fettfeindlichkeit -Fettfeindlichkeit und Kommentare über dicke_fette Körper sind allgegenwärtig und gerade die Menschen, die uns nahe stehen überschreiten oft eine Grenze. In dieser Folge sprechen Charlotte und ihre 4 Gesprächspartner*innen über ihre Erfahrungen und den Umgang mit solchen Kommentaren. Diese Episode soll verschiedene Möglichkeiten aufzeigen auf Bodyshaming zu reagieren.Hier findest du Ina auf Instagram:https://instagram.com/inaholubhttps://instagram.com/sophies_safespacehttps://instagram.com/minaandherchaoshttps://instagram.com/kurvenrausch__________________________________________________________________Hier kommst du direkt zu CHEEX: https://bit.ly/3fwq6JbRabattcode: FETTEGEDANKENSchau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge.Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrt See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Charlotte hat in dieser Episode mal wieder eine Solo-Folge aufgenommen und spricht über ihre Erfahrungen der letzten Woche.Der Sommer ist da und somit nimmt auch die Bewertung unserer Körper wieder zu. Dazu kommt, dass die Werbe- und FitnessindustrieWörter wie "Corona Kilos" nutzt, um ihre Diät und Fitnessprogramme zu verkaufen.Die Kleidung wird knapper und für viele bedeutet das Scham. Genau über diese Scham und diesen Druck spricht Charlotte diese Woche.Sie erzählt außerdem sehr ehrlich wie sie damit umgeht im letzten Jahr zugenommen zu haben.Hör unbedingt rein, wenn du noch Inspiration für mehr Selbstliebe im Sommer brauchst,.In der Folge erwähnt Charlotte Sophie, du findest sie hier auf Instagram: https://www.instagram.com/sophies_safespace/Hier kommst du direkt zu CHEEX: https://bit.ly/3fwq6JbRabattcode: FETTEGEDANKENSchau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge. Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrt See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
In dieser Episode trifft Charlotte Anna Beyer, eine der Gründerinnen des Hamburger Braut Concept Stores "anwe bridal".Die Beiden tauschen sich über Bodyshaming in der Hochzeitsbranche und die Rolle der sozialen Medien dabei aus.Anna erzählt vor allem von ihren Erfahrungen bei der Brautkleidanprobe und wieso sie sich wünschen würde mancheBräute kämen alleine.Diese Episode ist voll mit Tipps für zukünftige Bräute und soll dazu inspirieren den Tag nichtvon überholten Ideale bestimmen zu lassen.Ihr findet anwe bridal hier: https://www.instagram.com/anwebridal/Hier kommt ihr zu unserem Sponsor Cheex: https://bit.ly/3fwq6JbDer Code ist: FETTE GEDANKENSchau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge. Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrtViel Spaß bei der Folge! See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Triggerwarnung: Sexualität - Zu Gast ist in dieser Folge Denise Kratzenberg zu Gast. Denise ist eine der Gründer*innen von Cheex und spricht mit Charlotte über Sexualität, Lust und Pornografie. Die beiden beleuchten das Thema mehrgewichtiger Sex und wieso dick_fette Körper im Erotikbereich immer noch als Fetisch dargestellt werden. Wie prägt die Erotikbranche unser Körperbild? Kann in der Pornografie Diversität wirklich umgesetzt werden? Wie hängen Sex und Selbstliebe zusammen? - all das sind Fragen, die Denise und Charlotte besprechen.Hier kommst du direkt zu CHEEX: https://bit.ly/3fwq6JbRabattcode: FETTEGEDANKENSchau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge. Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrt See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Triggerwarnung: Fettfeindlichkeit & Ernährung -In dieser Episode spricht Charlotte mit der Ernährungswissenschaftlerin und Speakerin Dr. Antonie Post über die Diätkultur und Ernährung. Antonie erklärt warum nicht in jedem Körper ein schlanker Körper steckt und wieso dünn sein ein Privileg ist. Die beiden sprechen außerdem über das Konzept der intuitiven Ernährung, wieso es keine schlechten Lebensmittel gibt und wie man einen Weg aus dem ewigen Diätkreislauf finden kann. Als besonders wichtig empfindet Charlotte den mittleren Teil dieser Episode, in dem Antonie erklärt warum Stress durch Fettfeindlichkeit so gefährlich ist und wie diskriminierend unsere medizinische Versorgung ist. Du findest Antonie hier auf Instagram: https://instagram.com/drantoniepost und ihren Podcast „Iss doch, was du willst!” hier: https://antoniepost.de/podcast/ oder auf der Podcast-Platform deiner Wahl.Folge Nr. 12 „Aber was, wenn ich abnehmen muss?” findest du zum Beispiel hier : https://podcasts.apple.com/de/podcast/iss-doch-was-du-willst/id1522892672?i=1000491405963Empfohlen wird dir während dieser Folge außerdem das Profil von Meg Boggs: https://instagram.com/meg.boggsHier kommst du direkt zu unserem Sponsor CHEEX: https://bit.ly/3fwq6JbRabattcode: FETTEGEDANKEN Schau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge. Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrt See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Triggerwarnung: Essverhalten & FettfeindlichkeitIn dieser Episode spricht Charlotte mit Melodie Michelberger - Body Image Aktivistin und Autorin. Die Beiden sprechen über Melodies kürzlich erschienenes Buch "Body Politics", Bewegung als dicke Menschen und wie ihre Körperbilder schon im Kindesalter geprägt wurden.Natürlich sprechen Melodie und Charlotte auch über ihre Arbeit und wie sie einen Umgang mit Bodyshaming und Hasskommentaren im Netz gefunden haben. Entstanden ist ein ehrliches Gespräch zwischen zwei Frauen, die viele Erfahrungen teilen und doch ganz unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema Körper werfen.Hör unbedingt rein, denn Melodie ist Inspiration pur und Charlotte sagt: "Das Gespräch war wie eine warme Decke!"Du findest Melodie auf Instagram hier: https://www.instagram.com/melodie_michelbergerIhr Buch "Body Politics" gibt es hier: https://www.rowohlt.de/buch/melodie-michelberger-body-politics-9783499003318Schau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge. Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrtViel Spaß bei der Folge!Der Rabattcode ist: bookbeat.de/charlottesbeat (alternativ Rabbatcode: charlottesbeat See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
In Folge 11 lässt Charlotte die erste Staffel nochmal Revue passieren und gibt einen Ausblick auf das was kommt, denn es wird sich ein wenig was ändern. Wer wissen will warum Charlotte bald nicht mehr alleine ist und was eure Aha-Momente der ersten 10 Folgen waren, hört jetzt schnell rein. Schau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge.Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrtViel Spaß bei der Folge! See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
In der letzten Folge der ersten Staffel spricht Charlotte darüber, dass Selbstliebe nicht bedeutet den eigenen Körper 24/7 zu lieben. Sie erzählt über ihre schlechten Tage und wie Meditation und handyfreie Tage ihr helfen. Aber Charlotte spricht darüber auch warum sie keine Feel-Good Tipps teilen möchte.Die letzte Episode soll dir zeigen, dass der Selbstliebe Weg nicht immer gradlinig verläuft, sondern Umwege und Rückschläge auch Teil davon sind.Schau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge.Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrtViel Spaß bei der Folge!  See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Die neunte Episode kommt mit einer großen Triggerwarnung, denn Charlotte spricht über Essverhalten, Diätkultur und Scham. Sie erklärt das Konzept von „guten Dicken“ und „schlechten Dicken“, wieso die Diätkultur uns alle geprägt hat und warum intuitives Essen für sie der richtige Weg ist.Außerdem thematisiert Charlotte den Irrglauben, dass in jedem Körper ein dünner Körper steckt und warum es ein Privileg ist nur durch die Umstellung der Ernährung Gewicht zu verlieren.Folgende zwei Podcasts empfiehlt Charlotte, um tiefer in die Thematik dieser Folge einzusteigen: https://antoniepost.de/podcast/https://www.thisamericanlife.org/589/tell-me-im-fatSchau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge.Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrtViel Spaß bei der Folge!  See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
In dieser Episode thematisiert Charlotte die Macht unserer Sprache. Vor allem geht es in dieser Folge um Worte wie „Übergewicht“ und „Fett“ und wie Sprache uns einschränken, aber auch befreien kann.Außerdem spricht Charlotte darüber wie wir über uns selbst und die Körper fremder Menschen sprechen und warum es unser ganzes Selbstbild verändert, wenn wir aufhören Körper zu kommentieren.Schau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge.Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrtViel Spaß bei der Folge!  See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Der Druck in der Fitness Industrie ist das Thema der heutigen Folge. Charlotte spricht über ihre eigene Erfahrung mit Sportkursen und Trainer:innen. Dabei zeigt sie auf, wie sie sich von dem Druck lösen konnte und Sport für sich neu definiert hat.„Keiner von uns ist unsportlich“ - das sagt Charlotte in dieser Folge und möchte dich mit dieser Episode inspirieren Bewegung neu zu denken. Du erfährst außerdem warum Yoga und veränderte Sehgewohnheiten dich dabei unterstützen können.Schau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge.Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrtViel Spaß bei der Folge!  See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Episode 6 dreht sich Rund ums Thema Sex. Charlotte spricht darüber, dass dicke Frauen oft zum Fetisch werden und wie die Erotikfilmindustrie unser Körperbild beeinflusst.Charlotte will dir zeigen, dass Mehrgewicht Spaß und Freiheit in deinem Liebesleben nicht ausschließt. Wieso Selbstbefriedigung, Selfies und Nacktsein dir dabei helfen können ein positives Körpergefühl im Bett zu erreichen, erfährst du in dieser Folge!Schau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge.Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrtViel Spaß bei der Folge!  See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
In Woche 5 spricht Charlotte über ihre Erfahrungen als mehrgewichtige Single Frau, wie sie ihren Partner kennengelernt hat und wie die beiden in der Partnerschaft mit dem Thema Körper umgehen.Diese Folge soll Dich inspirieren, für Dich einzustehen, Deinen Wert in der Liebe nicht von Deinem Gewicht bestimmen zu lassen und wie du Dein:e Partner:in mehr auf Deinem Weg zur Selbstliebe einbeziehen kannst.Außerdem hinterfragt Charlotte auch das Mantra „Du musst dich selbst lieben, um geliebt zu werden!“. Schau unbedingt auch auf Charlottes Instagram Account vorbei, da gibt es diese Woche noch mehr Inspiration und Austausch zur Folge. Nutz gerne den Hashtag #FetteGedanken, damit Charlotte und andere Hörer:innen dich finden können.https://www.instagram.com/charlottekuhrtViel Spaß bei der Folge! See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
Kommentare (1)

VickTor

was für ein absoluter Blödsinn. verbringt doch einfach nicht die Hälfte des Tages in den sogenannten social medias. Was eine furchtbare paralellwelt .

Jan 9th
Antwort
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen