DiscoverMedienrot SwissSEO in der Kommunikationsarbeit – warum?
SEO in der Kommunikationsarbeit – warum?

SEO in der Kommunikationsarbeit – warum?

Update: 2019-11-01
Share

Description

Simon Griesser von Dept Digital Marketing AG

Sehr geehrte Damen und Herren, für diese Ausgabe unseres Podcasts konnten wir Simon Griesser gewinnen. Er ist Head SEO und Content bei der Agentur Dept Digital Marketing AG in Zürich.


Das Gespräch mit Simon soll sich deshalb auch darum drehen, wie wo und wann die Suchmaschinenoptimierung ein wichtiges Tool innerhalb der Kommunikationsarbeit sein kann. Immerhin gilt SEO in der digitalen Medienwelt ja fast schon als ein etabliertes und traditionelles Handwerk. Oft hat man den Eindruck, dass die sozialen Medien, Visual Search und Audio Search aktuell viel mehr Aufmerksamkeit bekommen.


Simon Griesser zeigt in dem Gespräch, wie SEO heute all die obene genannten Themen verbinden, unterstützen und wirklich pushen kann. Er zeigt ein wenig die Magie dahinter auf. Und mit Magie, da kennt sich der Simon wirklich gut aus.


Apropos gut auskennen, bevor wir direkt in das Gespräch einsteigen, möchten wir uns noch bei der lieben Zürcher Kollegin Marie-Christine Schindler bedanken, die uns den Kontakt zu Simon Griesser ermöglicht hat.


Das Interview mit Simon Griesser eröffnen wir mit einer sehr direkten Frage: Wo ist denn – aus seiner Perspektive – wo profitiert die Kommunikationsarbeit besonders sinnvoll von der Suchmaschinenoptimierung?



Der medienrot-Podcast wird für medienrot Swiss, das Corporate Blog von Landau Media, und in Staffeln produziert.

Comments 
loading
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

SEO in der Kommunikationsarbeit – warum?

SEO in der Kommunikationsarbeit – warum?

Jens Stoewhase