DiscoverGut Investieren PodcastWie bewertet man Abomodelle? Mit Nicolas Schmidlin
Wie bewertet man Abomodelle? Mit Nicolas Schmidlin

Wie bewertet man Abomodelle? Mit Nicolas Schmidlin

Update: 2020-10-10
Share

Description

Abomodelle bewerten - Nicolas Schmidlin

In der 18. Folge des Gut Investieren Podcasts sprechen wir mit Nicolas Schmidlin Autor des gerade neuaufgelegten Buches „Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse: Praxisnahe Einführung mit zahlreichen Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen*” und Gründer der ProfitlichSchmidlin AG über die Fragen, wie man Unternehmen mit Abomodell bewertet.





Dabei versuchen wir am Anfang eine Unterscheidung zwischen Unternehmen, welche Abos anbieten, und Unternehmen, welche Einmalerträge generieren, zu finden. Anschließend gehen wir auf die Unit Economics ein. Also auf die Frage: Was ist ein Kunde wert? Hierbei spielt die Churn Rate als kritischer Kennzahl der Bewertung eine wichtige Rolle. Die Churn Rate kann als natürlicher Schwund von Kunden bezeichnet werden. Für die anschließende Unternehmensbewertung spielt dann noch die Anzahl der Kunden und deren Wachstum eine Rolle. Aus der Praxis schauen wir auf Microsoft Office, als Beispiel für ein Unternehmen, welches von einem Lizenz- auf ein Abomodell gewechselt ist und zeitweise vom Markt falsch bewertet wurde. Zum Abschluss gucken wir uns eine Kennzahl zur Kundenbindung, den Net Promoter Score, an.





* Affiliate Link


Der Beitrag Wie bewertet man Abomodelle? Mit Nicolas Schmidlin erschien im Gut Investieren Blog.

Comments 
loading
In Channel
loading
Download from Google Play
Download from App Store
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

Wie bewertet man Abomodelle? Mit Nicolas Schmidlin

Wie bewertet man Abomodelle? Mit Nicolas Schmidlin

valueDACH