DiscoverIntroArthur Abs zum Beethoven-Game Opus 360
Arthur Abs zum Beethoven-Game Opus 360

Arthur Abs zum Beethoven-Game Opus 360

Update: 2023-09-14
Share

Description

Beethoven zum Leben erweckt! Arthur Abs ist dies gemeinsam mit seinem Bruder Victor in einem preisgekrönten VR-Spiel gelungen. Im Podcast mit Ulrike Thiele spricht er über die Idee, über seinen Beethoven – und über seine Lieblingsstelle im Spiel.

Ausserdem verrät er, was die grössten Herausforderungen für das Entwickler-Team des Spiels waren. Wie entsteht überhaupt ein Virtual-Reality-Spiel? Warum ist Rap so wichtig, und was hat Rap mit Beethoven zu tun? Hören Sie rein, bevor Sie in der Tonhalle demnächst mit der VR-Brille auf Beethoven treffen.

00:00 Zum Leben erweckt oder neu erfunden?

00:50 Wie ist der virtuelle Beethoven?

01:10 Trotzdem der echte Beethoven

02:00 Warum ein Beethoven-Spiel?

02:55 Der lange Weg des Tüftelns

03:40 Herausforderungen

05:00 Das Team hinter dem Spiel

05:50 Nicht nochmals «Für Elise» verwursten

07:15 Virtual Reality

09:10 Wie klingt Opus 360?

11:55 Rap und Beethoven

13:20 Eintauchen im Konzertfoyer

14:05 Arthurs Lieblingsszene

14:30 Das nächste Projekt?

Comments 
loading
00:00
00:00
1.0x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

Arthur Abs zum Beethoven-Game Opus 360

Arthur Abs zum Beethoven-Game Opus 360

Tonhalle-Orchester Zürich